Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

So investieren Blogger #7: Jessica, Autorin des Buches „Einfach erfolgreich anlegen“

So investieren Blogger #7: Jessica, Autorin des Buches „Einfach erfolgreich anlegen“

So investieren Blogger geht in die 7. Runde. Heute ist Jessica Schwarzer bei mir im Interview. Sie ist Journalistin des Handelblatts und Autorin der 3 Bücher Einfach erfolgreich anlegen, Sell in May and go away? und Gierig. Verliebt. Panisch.. Die ersten beiden Bücher habe ich bereits gelesen und kann sie nur empfehlen. Heute spricht Jessica über ihre Investment-Strategie. Ihr Ziel ist, den deutschen Sparern Aktien näher zu bringen. Hallo Jessica. Ich freue mich, dich in meinem Interview begrüßen zu dürfen. Ich bin überzeugte Aktionärin und deshalb habe ich auch eine relativ hohe Aktienquote von fast 80 Prozent. Die Risikostreuung ist dabei natürlich das oberste Gebot. Ich setzte auf Qualitätsaktien, Value-Titel, Nebenwerte, Dividendentitel und auch Schwellenländer-Aktien. Meinen relativen geringen Anleiheanteil bilde ich mit Staats- und Unternehmensanleihen aus dem Euro-Raum ab, auch wenn die Renditen derzeit minimal sind. Das Ganze setze ich mit börsengehandelten Indexf
Original Artikel ansehen

Was sind Swap ETFs?

Passives Investieren ist einfach. Es wird aber leider immer komplizierter. Immer mehr komplexe Investmentprodukte schaffen es in die Welt der ETFs. Mein Ansatz: Halte es so simpel wie möglich! Trotzdem möchte ich aber für Aufklärung sorgen. Vielleicht ist der schon der Begriff Swap ETF untergekommen. Und weißt nicht so richtig, was das zu bedeuten hat. Kein Problem. Ich erkläre dir in diesem Artikel, was Swap ETFs sind. Anschließend sage ich dir, ob ich diese für dich als sinnvoll halte. Swap ist ein Tausch. Ein Swap ETF ist also ein Tauschgeschäft im Zusammenhang mit einem ETF. Ein Tauschgeschäft wird immer zwischen zwei Vertragspartnern durchgeführt. In diesem Fall zwischen der Bank und dem Privatanleger. Die Bank tauscht die Entwicklung der im Fonds enthaltenen Wertpapiere gegen die Entwicklung des ETFs. Was heißt das für mich? Wenn du in einen Swap ETF investierst, investierst du nicht direkt in den abzubildenden Index. Du investierst aber in dessen Performance. Der F
Original Artikel ansehen

3 Gründe, warum dir dein Vermögensberater vom Indexing abrät

Du machst dich auf den Weg. Du hast einen Termin mit deinem Vermögensberater. Das passt dir gut ins Konzept. Kurz davor bist du auf das Indexing gestoßen. Auf dem ETF-Blog hast du gelesen: „ETFs sind die Zukunft für Privatanleger!“ Und Investment Amad€ sagt: „Für die meisten Privatanleger macht nur das passive Investieren Sinn!“ Du möchtest deinen Vermögensberater fragen, was hinter diesem Indexing steckt. Was hat es mit dem Indexing auf sich? Bei deinem Vermögensberater angekommen, wirfst du ihm sofort deine Frage vor: „Herr Vermögensberater, ich bin vor kurzem auf das Indexing gestoßen. Können Sie das empfehlen?“ Der Vermögensberater: „Nein, nein. Das lohnt sich nicht. Ich habe bessere Produkte für dich.“ Aber wieso rät dir der Vermögensberater vom Indexing ab? Die Finanz-Blogs haben doch so positiv davon berichtet. Diese Frage beantworte ich dir in diesem Artikel. Es gibt zwei Sorten von Vermögensberatern: Vermögens-
Original Artikel ansehen

So investieren Blogger #6: Nico von Finanzglück

Mein heutiger Gast ist einer meiner Favoriten der Finanzblogger-Szene: Nico von Finanzglück. Ich bin auf ihm wegen seinem besonderen Schreibstiel aufmerksam geworden. Seine Schreibstimme vergisst du nicht leicht. Seitdem lese ich jeden seiner Artikel. Und gebe meine Meinung in den Kommentaren wieder. Hallo Nico, es freut mich, dich heute auf meinem Blog vorstellen zu dürfen. Ich fahre zweigleisig und investiere in Immobilien und den Aktienmarkt. Zu den Immobilien zähle ich übrigens nicht das Haus, in dem wir leben. Dies ist nicht wirklich ein Investment (weil es keinen Ertrag generiert), sondern eher eine Lifestyle Entscheidung. Ich besitze zwei 55qm große Wohnungen im Prenzlauer Berg. Die Wohnungen kaufte ich 2011 und vermiete sie seit dem. Die Verwaltung mache ich selber, was bisher auch recht gut mit geringem Zeitaufwand funktioniert. Die bisherige Rendite-Entwicklung ist ordentlich. Da gibt es nichts zu meckern. Sowohl die Mieten als auch die Immobilienpreise haben sich in de
Original Artikel ansehen

50 Tipps für die finanzielle Freiheit

Wenn du noch mehr Tipps haben möchtest, kannst du dich in meinem kostenlosen Kurs eintragen: In 3 Schritten zur finanziellen Freiheit! Diese 50 Tipps sollen dir helfen, endlich anzufangen. Versuche aber nicht alle auf einmal umzusetzen. Das würde dich nur verwirren. Fang an zu sparen. Kauf dir ein paar Bücher. Und investiere passiv. Dann hast du bereits sehr viel umgesetzt. Später fängst du an, dir eine Website aufzubauen. Und dein Wissen als Online Kurse zu verkaufen. Natürlich kannst du auch mit einem anderen Geschäftsmodell unternehmerisch tätig werden. Aber am einfachsten ist es mit dem Verkauf von digitalen Infoprodukten. Wenn du noch mehr Inspirationen brauchst, dann empfehle ich dir I love Mondays zu lesen. Dieses Buch enthält verschiedene Geschichten über unabhängiges Arbeiten. Vom Unternehmer bis zum digitalen Nomaden sind in diesem Buch alle vertreten. Für dich ist sicher auch etwas dabei. Philipp Amadeus Kammerer ist der Gründer von Investment Amad€. Auf sein
Original Artikel ansehen

Der Beitrag So investieren Blogger #7: Jessica, Autorin Des Buches „Einfach erfolgreich anlegen“ erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

So investieren Blogger #7: Jessica, Autorin des Buches „Einfach erfolgreich anlegen“

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×