Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Ist Ginmon eine Alternative? – Meine Erfahrungen

Ist Ginmon eine Alternative? – Meine Erfahrungen

In den letzten zwei bis drei Jahren sind sogenannte „FinTechs“ wie Pilze aus dem Boden geschossen. In Diesem Beitrag möchte ich dir die Idee hinter Fintechs vorstellen. Ich beschränke mich dabei erst einmal auf die sogenannten „Robo-Advisor“ und habe mir dafür als Beispiel den Anbieter Ginmon* herausgesucht. Mein Ziel ist es, in diesem Beitrag einen objektiven Überblick über die Funktionsweise, die Kosten, die Vorteile und die Nachteile zu geben. Wie weit Robo-Advisor wie Ginmon für die einfache Geldanlage für Privatanleger geeignet sind, werde ich in diesem Beitrag prüfen. Die grundsätzliche Idee der Robo-Advisors ist es, ein für dich (mehr oder weniger) passendes ETF-Depot aufzubauen und an deine Bedürfnisse anzupassen. Mit einem Depot aus drei verschiedenen ETFs wird der weltweite Aktienmarkt abgedeckt. Darüber hinaus wird in weltweite Staatsanleihen und Anleihen von Unternehmen investiert. Dein Depot besteht also aus insgesamt fünf ETFs. Es ge
Original Artikel ansehen

Der Beitrag Ist Ginmon eine Alternative? – Meine Erfahrungen erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

Ist Ginmon eine Alternative? – Meine Erfahrungen

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×