Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

SABBATICAL: GUT ODER SCHLECHT?

SABBATICAL: GUT ODER SCHLECHT?

Heutige Karrieren werden nicht nur am beruflichen Inhalt gemessen, sondern auch daran, was sie für den Menschen als Ganzes bedeuten. Im Zuge dieses Wandels sind Sabbaticals immer beliebter geworden und stehen Arbeitnehmern vieler Branchen zur Verfügung. Ein Sabbatical beschreibt den temporären Ausstieg aus dem Job, ohne die Stelle aufzugeben. Sabbaticals sind auf eine bestimmte Zeit befristet, etwa auf drei oder sechs Monate. Je nach Arbeitsvertrag sind auch Sabbaticals von bis zu einem Jahr möglich, doch das ist eher selten. In der Regel handelt es sich dabei um einen unbezahlten Sonderurlaub. Alleine aus diesem Grund sind klassische Sabbaticals nur für Arbeitnehmer ab einem bestimmten Einkommensniveau eine ernsthafte Option, da Phasen ohne Einkommen finanziell verkraftbar sein müssen. Für viele Normalverdiener oder Arbeitnehmer mit Familien trifft das meistens nicht zu. Innerhalb dieser spezifischen Schicht wird das Angebot allerdings gerne wahrgenommen. Gerade in projektlas
Original Artikel ansehen

Der Beitrag SABBATICAL: Gut Oder SCHLECHT? erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

SABBATICAL: GUT ODER SCHLECHT?

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×