Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Kolumbien in 3 Wochen

Eine Reise durch Kolumbien in 3 Wochen

Kolumbien ist nicht nur ein traumhaft schönes Land, sondern auch ein ziemlich Großes. Und da natürlich nicht jeder unbegrenzt Zeit hat, das Land zu bereisen, stelle ich euch hier einen kleinen Plan zusammen, wie Ihr innerhalb von 3 Wochen so viel wie möglich von diesem einzigartigen und magischen Land zu sehen bekommt. Natürlich will ich euch nicht nur atemberaubende Orte auf dieser Reise zeigen, sondern auch ein wenig aufs Budget gucken.

Natürlich ist es schöner, wenn man noch etwas mehr Zeit hat und daher habe ich euch am Ende noch ein paar Alternativen für einen längeren Aufenthalt dazu geschrieben.




Die meisten Orte sind entsprechend mit meinem Kolumbienblog verlinkt falls Ihr genauere Informationen, dazu benötigt.

Bitte beachtet, dass es sich hier nur um einen Vorschlag handelt!

Ihr wollt wissen, welches die Orte sind in Kolumbien, welche Ihr unbedingt sehen solltet, dann schaut euch meinen Beitrag an 18 Orte, die man in Kolumbien sehen sollte

1.Tag Ankunft in Bogota

Zunächst kommt Ihr nun also in Bogota an und nutzt diesen ersten Tag um euch ein wenig auszuruhen, da viele eventuell mit einem leichten Jetlag zu kämpfen haben.

Ausblick aug Bogota vom Cerro de Monserrate

2.Tag Sightseeing in Bogota

Untertags: Am folgenden Tag könnt Ihr euch einige der Attraktionen Bogotas anschauen.

  • Cerro de Monserrate
  • La Candelaria
  • Botero Museum
  • Gold Museum
  • Salz Kathedrale

Wer es lieber etwas gemütlicher mag, sollte sich 2-3 Attraktion aussuchen. Wenn Ihr euch für die Salz Kathedrale entscheidet, solltet Ihr fast einen ganzen Tag einplanen

Abends: Geht es dann in die Zona Rosa auf einen Drink und um das Nachtleben Bogotas kennenzulernen.

Hostel Empfehlungen

Casa Bellavista Hostel

Sehr schönes gemütliches Hostel in La Candelearia, wo sich viele Hostels und Hotels befinden. Die Angestellten sind sehr hilfsbereit und freundlich und außerdem gibt es ein leckeres Frühstück, welches im Preis inklusive ist.

Checkt hier die Aktuellen Preise Auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen Auf Tripadvisor

Masaya Hostel Bogotá

Auch dieses Hostel befindet sich in La Candelaria und ist eine der besten Hostels in Bogota. Hier gibt es ein großes Angebot an Aktivitäten wie zum Beispiel Salsastunden und Livemusik. Die Angestellten informieren euch gerne über Auskunftsmöglichkeiten, Touren, Sehenswürdigkeiten und Events.

Checkt die aktuellen Preise hier auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

3.-4.Tag Kurztrip nach Villa de Leyva

Plaza Mayor Villa de Leyva

2,5 Stunden von Bogoa entfernt liegt Villa de Leyva. Hier kannst du gemütlich durch die Gassen dieses wunderschönen kolonialen Pueblos schlendern, und ein paar bilderbuchreife Fotos des Plaza Mayor schießen. Busse fahren vom Terminal de Transport de Bogota.

Was machen in Villa de Leyva?

  • Besucht die Casa Terracota, das weltgrößte Keramikhaus
  • Besucht die Pozo Azules
  • Besucht die in der Nähe befindliche statt Raquira
  • Schlendert durch die Stadt

Die besten Hostels und Hotels in Villa de Leyva

Alfondoque Hostel

Das Alfondoque befindet sich nur einen Block vom Hauptplatz in Villa de Leyva entfernt. Der Besitzer ist sehr nett und hilfsbereit außerdem gibts den ganzen Tag gratis frische Früchte. Sehr schönes Hostel mit superentspannter Atmosphäre.

Checkt hier die aktuellen Preise auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

Hotel Casa Terra

Das Hotel befindet sich etwa 350 Meter vom Hauptplatz in Villa de Leyva entfernt. Die Zimmer sind sehr schön ausgestattet und designt. Außerdem gibt es ein sehr leckeres Frühstück.

Checkt hier die aktuellen Preise auf Booking.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

5.Tag

Ein weiterer Tag in Bogota, an dem du die Hauptstadt Kolumbiens noch ein bisschen besser kennenlernen kannst.

6.-7.Tag  Rio Claro

SONY DSC

Nun geht es mit dem Bus von Bogota aus zum traumhaften Rio Claro. Hier ist das Wetter tropisch warm und Ihr könnt zum ersten Mal die Badesachen auspacken. Nach einer Nacht im Refugio de Rio Claro geht es direkt weiter nach Medellin.

Mehr Informationen über den Rio Claro sowie die Anreise gibt es hier

8.-10. Medellin

In Medellin könnt Ihr euch zwei Tage lang zum Beispiel in der Black Sheep Hostel einmieten und folgende Sachen besichtigen:

  • Metrocable und Parque Arvi
  • Jardin Botanico
  • Nachtleben im Parque Lleras und Parque El Poblado
  • Plaza Botero im Zentrum von Medellin
  • Besucht das Pueblito Paisa
  • Chillt in Ciudad del Rio
  • Findet das Abenteuer im Parque El Salado in Envigado

Was sollte man in Medellin sonst noch machen?

  • Salsa Tanzen gehen
  • Besucht eine Fonda (typisch kolumbianische Bar)
  • Macht die Graffitour durch die Comuna 13
  • Macht die Bierverkostung im Tres Cordilleras
  • Geht auf die Pablo Escobar Tour
  • Schaut ein Fußballspiel von Nacional oder Independiente
  • Lernt Spanisch

Die besten Hostels in Medellin

Black Sheep Hostel Medellin

Das Black Sheep befindet sich in El Poblado den bei Touristen und Backpackern beliebtesten Viertel. Hier gibt es jede Menge Geschäfte, Restaurants, Bars und Clubs.

Checkt die aktuellen Preise auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

Secret Buddha

Dieses sehr schöne Hostel wurde bereits unter die Top 3 der besten Hostels in Kolumbien gewählt. Sehr gemütliches liebevoll designtes Hostel. Liegt etwas außerhalb des Stadtzentrums, ist dafür aber sehr ruhig und entspannt.

Checkt die aktuellen Preise hier auf Booking.com | Hostelworld.com

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

The Garden of Blues Hostal

Dieses Hostel befindet sich direkt in der Nähe des Medelliner Nachtlebens im Parque Lleras, dennoch ist das Hostel sehr ruhig und entspannt.

Checkt die aktuellen Preise auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

Genaue Informationen und Tipps für Medellin gibt es hier

11.Tag Ausflug nach Guatape oder Santa Fe

Es befinden sich einige typisch kolumbianische Pueblos in der Nähe der Hauptstadt Antioquias. Zwei der wohl schönsten sind Guatape und Santa Fe. Der Bus nach Guatape fährt vom Terminal Norte, nach Santa Fe de Antioquia vom Terminal Sur.

12.- 14.Tag Kaffezone (Salento/Valle de Cocora)

Am besten fahrt Ihr von Medellin aus mit dem Nachtbus nach Armenia und von dort aus weiter in das einzigartige Pueblo Salento, von wo Ihr weiter ins Valle de Cocora fahren könnt, um die beeindruckend Wachspalmen zu besichtigen.

Was machen in Salento und dem Valle de Cocora?

  • Durchwandert das Cocora Tal und bewundert die Wachspalmen
  • Spielt Tejo (typisch kolumbianisches Spiel)
  • Besucht eine Kaffeefarm
  • Esst Forelle

Die besten Unterkünfte

Posada Casa Salento

Calle 7 # 4-43, 631020 Salento, Colombia

Dieses Hotel liegt etwas außerhalb von Salento, dafür ist es allerdings von schöner Natur umgeben. Das Hotel ist sehr schön eingerichtet und designt.

Checkt die aktuellen Preise auf Booking.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

Hostal Estrella de Agua 

Carrera 5 # 6-24, 631020 Salento, Colombia

Dieses Farmhaus ist nur einen Block vom Gauptplatz in Salento wo auch die Jeeps zum Cocora Tal abfahren entfern. Das Hostel ist sehr gemütlich und bunt. Die Angestellten sind sehr freundlich und die Preise günstig. Wer lieber campen möchte kann dies hier auch tun.

Checkt die aktuellen Preise auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

Hotel Salento Real Eje Cafetero

Calle 3 No 4-31 , 631020 Salento, Colombia

Checkt die aktuellen Preise auf Booking.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

15.Tag

Mit dem Bus geht es nun von Armenia nach Pereira, von wo aus es mit dem Flieger von Vivacolombia nach Cartagena weiter geht.

16.-17.Tag Cartagena de Indias

Dinge die Ihr in Cartagena machen könnt:

  • Besucht die Isla de Rosario
  • Chillt am Playa Blanca
  • Schlendert durchs Centro Historico
  • Feiert in Getsemani und am Plaza de Trinidad
  • Sonnt euch am Playa Bocagrande
  • Besucht den Schlammvulkan El Tumo

Von Cartagena könnt Ihr mit dem Kleinbus von Marsol in 3-4 Stunden nach Santa Marta fahren.

Die Besten Hostels in Cartagena

El Genoves Hostel

Das Genoves befindet sich im historischen Stadtkern Cartagenas und ist umgeben von Restaurants und Bars. Dazu gibt es zum Abkühlen einen Pool. Eher ein ruhiges Hostel, wo man sich entspannen kann.

Checkt die aktuellen Preise hier auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

El Viajero Cartagena Hostel

Dieses Hostel ist, was für die jenigen die Action und Aktivitäten lieben. Das Hostel bietet Aktivitäten wie Salsa und Bachata tanzen an. Dazu hat das im Zentrum gelegene Hostel eine gemütliche Bar.

Schaut euch die aktuellen Preise auf Booking.com an | Hostelworld.com

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

18.Tag Santa Marta

Dinge die Ihr in Santa Marta machen könnt:

  • Chillt im Centro Historico/Parque de los novios
  • Entspannt euch in Rodadero
  • Besucht das ehemalige Fischerdorf Taganga, welches besonders bei Backpackern und Tauchern ein begehrtes Ziel ist
  • Relaxt am Playa Blanca

Die besten Hostels in Santa Marta

The Dreamer Hostel

Dieses Hostel wurde schon mal zum besten Hostel in Kolumbien gewählt. Es ist superausgestattet mit Billard und Swimmingpool. Hier könnt ihr leicht neue Leute kennenlernen. Definitiv ein Hostel für junge Leute, die auch gerne mal feiern.

Checkt die aktuellen Preise hier auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

La Guaca Hostel

Eher das Gegenteil vom Dreamer Hostel. Befindet sich etwas außerhalb des Stadtkerns und ist ruhig und entspannt. Die Angestellten sind nett und hilfsbereit und es gibt einen kleinen Pool.

Checkt die aktuellen Preise hier auf Booking.com | Hostelworld.com 

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

19.-20.Tag Tayrona Park

Von Santa Marta könnt Ihr mit dem Bus vom Markt an der Carerra 11 & Calle 11 Richtung Tayrona abfahren. Die Fahrt dauert nur etwa 45 Minuten.

Einige der schönsten Strände, die Ihr im Tayrona Park nicht verpassen solltet sind:

  • Arrecifes
  • La Piscina
  • El Cabo San Juan de Guia
  • Bahía Chengue
  • Playa Cristal

Im Tayrona Park schläft man meistens im Zelt, Hängematte oder enem kleinen Cabana am Strand in Cabo San Juan de Guia oder Arrecifes aber es gibt in der Nöhe des Parks noch ein paar richtig schöne Unterküfte. Eine davon ist das  Costeño Beach Surf Camp.

Costeño Beach Surf Camp

Sehr schönes Hostel direkt am Strand, wo man natürlich wie der Name schon sagt surfen kann. Die Lage ist einfach traumhaft und die Cabanas sauber und gemütlich.

Checkt die aktuellen Preise hier auf Booking.com

Lest die Bewertungen auf Tripadvisor

21.Tag Rückflug

Von Tayrona könnt Ihr einfach wieder zurück nach Santa Marta und von dort mit Vivacolombia nach Medellin oder Bogota fliegen, von wo aus dann wahrscheinlich euer Flug zurück in die Heimat geht.

Zusätzliche Woche:

Wenn Ihr noch vielleicht eine Woche mehr Zeit habt, empfehle ich euch vom Tayrona Park noch weiter in den Norden nach Palomino im Departamento La Guajira weiterzufahren. Dort könnt Ihr an einem wunderschönen Strand entspannen oder verschiedene Aktivitäten planen. Dazu mehr könnt Ihr in meinem Artikel über Palomino lesen.

Wer immer noch nicht genug von Kolumbien hat und das werdet Ihr mit Sicherheit nicht, dann fahrt doch einfach noch weiter in den Norden nach Cabo de La Vela. Ausflüge nach Cabo de la Vela und die Dünen um Punta Gallina können von Palomino aus gebucht werden. Wer es etwas abteuerlicher mag, kann den Trip natürlich auch auf eigene Faust machen. Wie das am besten funktioniert, könnt Ihr hier nachlesen.

Mehr möchte ich jetzt nicht mehr in meinen Plan schreiben, denn es gibt noch tausende schöne Dinge in Kolumbien zusehen, wie zum Beispiel den Amazonas, Choco an der Pazifik- und Karibikküste oder die Tatacoa Wüste.

Ich hoffe, Ihr findet die für euch perfekte Planung und habt einen großartigen Kolumbien Urlaub.



This post first appeared on Travelastronaut, please read the originial post: here

Share the post

Kolumbien in 3 Wochen

×

Subscribe to Travelastronaut

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×