Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Subwoofer-Einbau im Twike?

Subwoofer-Einbau Im Twike?

Hallo liebe Twike-Community, mein Twike 955 hat (wohl ab Werk) eingebaute Blaupunkt-Lautsprecher an einem 300W-2-Kanal-Verstärker (siehe Foto). Daran angeschlossen ist kein Radio, sondern nur ein kleiner Bluetooth-Empfänger (mit 3,5-Klinken- und Chinch-Ausgängen). Ich finde, beim Musikhören wird der ohnehin recht zarte Bass der Blaupunkt-Lautsprecher vorne beim Pedalieren fast vollständig geschluckt, und ich habe mit dem Gedanken gespielt, zusätzlich so etwas in Der Art hier einbauen: https://mm.jbl.com/car-subwoofers/SUBBPNANO-.html Leider kenne ich mich weder mit Car-HiFi noch mit der Elektronik des Twike 3 sonderlich gut aus. Hat jemand von Euch schonmal etwas in der Art gemacht und hätte vielleicht Tipps, ob das ohne Weiteres geht, wo man die Stromversorgung des Subwoofers anschließen würde, und ob da irgend welche Besonderheiten beim Einbau zu beachten sind?



This post first appeared on Elektroauto News, please read the originial post: here

Share the post

Subwoofer-Einbau im Twike?

×

Subscribe to Elektroauto News

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×