Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Der beste VPN für Instagram

Der beste VPN für Instagram Vielleicht hast du das Problem, dass du in der Schule, auf der Arbeit oder in einem öffentlichen Netz nicht auf Instagram zugreifen kannst. In diesem Artikel gebe ich dir meine Empfehlung für einen VPN-Anbieter, damit du Instagram überall ohne Probleme nutzen kannst.

Warum brauche ich einen VPN für Instagram?

Sperrung am Ort: Genau wie andere soziale Netzwerke wird Instagram von vielen Netzwerken gesperrt. Darunter sind Schulnetzwerke, Arbeitsnetzwerke oder auch öffentliche Netze.

Unterwegs sicher: Außerdem ist das Surfen in einem freien Netzwerk, wie beispielsweise in Cafés, meist unsicher. Diese Probleme kann ein VPN lösen. Da meist die IP-Adressen von den Servern von Instagram gesperrt werden, kannst du über einen VPN einen Tunnel zu einem anderen Server aufbauen.

Dieser ist meist nicht gesperrt und übermittelt dir die Daten von den Instagram-Servern sozusagen. Für das Netzwerk sieht es also so aus, als ob du nur mit einer IP-Adresse in Verbindung stehst, obwohl diese IP-Adresse dir alle Informationen von den Servern gibt, die du gerne aufrufen würdest.

Die Anfragen zwischen dir und dem VPN-Server sind dabei verschlüsselt. Das macht die Verbindung schon wesentlich sicherer als die direkte Verbindung zwischen dir und dem ungesicherten Router.

Blockierte Länder: Außerdem wird Instagram in bestimmten Ländern komplett blockiert und ist durch einen VPN wieder erreichbar. Es gibt auch Ausnahmen, bei denen die IP-Adressen eines VPN-Anbieters auch gesperrt sind. Das ist allerdings in den wenigsten Fällen wirklich so.

Anonymer sein: Durch das Ändern deiner IP-Adresse kannst du einen der Punkte verbergen, die zu deinem Gerät und deinem Standort führen. Dadurch bist du auf jeden Fall anonymer als ohne. Wenn man dein Gerät trotzdem finden möchte, dann ist dies in aller Wahrscheinlichkeit möglich, aber schwieriger.

Ist ein VPN für Instagram sinnvoll?

Ja, ein VPN ist für Instagram sinnvoll, wenn du nicht nur mit deinem Heimnetzwerk auf der Plattform bist, sondern auch unterwegs auf Instagram zugreifst.

Der Vorteil hierbei ist, dass du dir weniger Sorgen machen musst, wenn du einem fremden Netzwerk beitrittst. Egal ob es bei Freunden, an öffentlichen Orten oder auch im Ausland der Fall ist. Es kann dir ein bisschen mehr Gelassenheit geben, wenn es um Sicherheit geht.

Welcher ist der beste VPN für Instagram

Der meiner Meinung nach beste VPN für Instagram ist NordVPN. Das liegt daran, dass NordVPN eine sehr gute Abdeckung hat. In über 60 Ländern haben sie insgesamt über 5800 Server. Es kommen auch immer wieder neue hinzu, wodurch sich der IP-Pool vergrößert oder einfach verändert. Der Service von NordVPN wird außerdem immer wieder von verschiedenen Seiten ausgezeichnet.

Wie benutze ich NordVPN?

Du installierst einfach die NordVPN-App auf deinem Handy, die Erweiterung für deinen Browser oder das Programm für deinen PC und aktivierst sie. Jetzt kannst du einfach den Standort des Servers auswählen, den du gerne nutzen möchtest. Jetzt solltest du dich innerhalb von einigen Sekunden mit dem Server verbinden und für Webseiten und Apps so aussehen, als hättest du die IP-Adresse des VPN-Servers. NordVPN ist hier für alle gängigen Betriebssysteme von Handys und PCs und für die gängigen Browser verfügbar.

Wie macht man einen VPN aus?

Du kannst deinen VPN-Dienst einfach ausschalten, indem du in die App oder das Programm gehst und den An-/Ausschaltknopf betätigst.

Meistens ist es außerdem in den Netzwerkeinstellungen deines Handys möglich. Es ist jedoch immer einfacher, es direkt über die entsprechende Software oder App zu steuern.

Was kostet NordVPN?

Die Kosten für NordVPN sind extrem unterschiedlich. Wenn du es monatlich kündigen möchtest, zahlst du zwischen 13 und 15 Euro pro Monat. Du bekommst jedoch viel bessere Preise bei den 1-2 Jahre Paketen. Hier kannst du teilweise um die 3 Euro pro Monat bezahlen. Wenn du dir das beste Angebot sichern möchtest, dann schau hier vorbei: NordVPN Angebot*

Fazit

Nach dem Testen von verschiedenen VPN-Anbietern würde ich NordVPN auf jeden Fall empfehlen, da mich sowohl das Preis-Leistungsverhältnis als auch die Nutzerfreundlichkeit überzeugt hat. Außerdem hatte ich persönlich nie große Probleme mit der Geschwindigkeit des Services.

Wenn du dich für dieses Thema interessierst, könnten dich auch folgende Themen oder mein Newsletter interessieren:

Wie erstelle ich einen Instagram Fake Account?

Kann man gelöschte Instagram Chats wiederherstellen?

Instagram Account gesperrt. Was kann ich tun?

*Alle Produkt-Links sind Affiliate-Links. Das heißt, von dem Kauf des Produkts bekomme ich einen kleinen Teil ab, der sonst an den Händler gegangen wäre. Ich habe nichts mit den Produzenten der Produkte zu tun.



This post first appeared on Axlek, please read the originial post: here

Share the post

Der beste VPN für Instagram

×

Subscribe to Axlek

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×