Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Hochzeitszeitung: Die besten Ideen, Tipps & Anregungen

Jedes Brautpaar wird sich über eine Hochzeitszeitung freuen. Mit den richtigen Inhalten kann eine Hochzeitszeitung richtig genial werden, doch was kommt alles in eine Hochzeitszeitung? Und wie gestaltet man am besten eine Hochzeitszeitung? Lasst euch von uns bei der Erstellung der Hochzeitszeitung helfen.

Die 10 besten Hochzeitsfotografen in der Nähe 2023
Über 107 Bewertungen für Hochzeitsfotografen in der Nähe mit Preisvergleich ✓ Erhalte kostenlos Angebote und vergleiche Profile.

Was ist eine Hochzeitszeitung?

Die Hochzeitszeitung wird meist von den Trauzeugen für das Brautpaar anlässlich ihrer Hochzeit, der silbernen oder der goldenen Hochzeit erstellt. Während der Hochzeitsfeier wird diese an die Gäste verteilt. So haben das Brautpaar und die Gäste eine tolle Erinnerung an die Hochzeit, die sie mit nach Hause nehmen können. Oft sind kleine Anekdoten von Braut und Bräutigam in der Hochzeitszeitung zu finden.

Welche Inhalte gehören in die Hochzeitszeitung?

In der Hochzeitszeitung dürfen einige Inhalte nicht fehlen. Am besten geht ihr bei eurer Recherche wie folgt vor:

Sammelt Informationen über das Brautpaar

Stellt (euch) folgende Fragen über das Brautpaar, damit ihr genügend Informationen für die Hochzeitszeitung zusammen bekommt:

  • Welche Hobbys hat das Brautpaar?
  • Welche Vorlieben beim Essen und Trinken hat das Brautpaar?
  • Wer hat Kinderfotos vom Brautpaar?
  • Wen könnt ihr zur Braut/zum Bräutigam interviewen?
  • Wo bekommt ihr Fotos von der standesamtlichen Hochzeit?
  • Welche Anekdote(n) gibt es vom Brautpaar?
  • Wie hat sich das Brautpaar kennen gelernt?
  • Welches Motto hat das Brautpaar für die Hochzeit gewählt und warum?
  • Hat die Braut/der Bräutigam bestimmte Eigenheiten?
  • Wer hat den Heiratsantrag wie gemacht?
  • Gibt es lustige Geschichten aus der Kindheit von Braut und Bräutigam?

Sammelt Ideen für den Inhalt der Hochzeitszeitung

Diese Punkte können alle in einer Hochzeitszeitung stehen:

Steckbrief der Braut/des Bräutigams

In den Steckbriefen könnt ihr neben aktuellen Fotos von der Braut und dem Bräutigam auch eine Art Lebenslauf verpacken. Folgende Punkte könnt ihr hier aufstellen:

  • Name
  • Spitzname
  • Geburtstag
  • Größe
  • Haarfarbe
  • Augenfarbe
  • Sternzeichen
  • Beruf
  • Stärken
  • Schwächen
  • Hobbys

Dann könnt ihr den Charakter und die Eigenheiten der Braut und des Bräutigams noch in einem netten Text beschreiben.

Geschichte des Kennenlernens des Brautpaars

Anschließend schreibt ihr in einer amüsanten Geschichte das Kennenlernen vom Brautpaar oder auch die Geschichte vom Heiratsantrag auf.

Stammbaum des Brautpaares

Den Stammbaum von Braut und Bräutigam könnt ihr ebenfalls schön in der Hochzeitszeitung darstellen.

Interview mit der Braut/dem Bräutigam

Bei einem Interview mit der Braut und auch mit dem Bräutigam getrennt voneinander könnt ihr folgende Fragen stellen:

  • Wie habt ihr euch kennengelernt?
  • War es Liebe auf den ersten Blick?
  • Wo war euer erstes Date?
  • Wer hat wen zuerst geküsst?
  • Wie war der Heiratsantrag?
  • Wie ist die Augenfarbe deines Partners?
  • Wer hat in der Beziehung das Sagen?
  • Wie viele Kinder möchtet ihr?
  • Was liebst du an deinem Partner am meisten?
  • Was ist das größte Talent deines Partners?
  • Was ist die größte Macke deines Partners?
  • Was stört deinen Partner an dir?
  • Was ist ein perfektes Wochenende für dich?
  • Wer von euch macht mehr im Haushalt?
  • Was war euer schönstes gemeinsames Erlebnis?
  • Wer telefoniert öfters mit Mama?

Bericht über den Junggesellenabschied von Braut und Bräutigam

Auch den Junggesellenabschied von beiden könnt ihr in einer lustigen Geschichte in der Hochzeitszeitung erzählen und mit Bildern schmücken.

Bilder vom Standesamt

Wenn ihr genügend Zeit zwischen der standesamtlichen Hochzeit und der Hochzeitsfeier habt, dann gehören natürlich auch Bilder der standesamtlichen Trauung mit in die Hochzeitsfeier

Seite mit Glückwünschen der verschiedenen Hochzeitsgäste

Eine Seite mit den Glückwünschen der engsten Freunde und Verwandten darf natürlich nicht in der Hochzeitszeitung fehlen.

Porträt der Gäste

In der Zeitung darf ein Porträt der Gäste nicht fehlen. Wählt dafür einige besondere Gäste aus.

Überlieferte Familienrezepte

Gibt es besondere Familienrezepte, die nur die Familie der Braut oder des Bräutigams kennt? Wie wäre es, wenn ihr das besondere Waffelteig Rezept von der Oma in der Hochzeitszeitung abdruckt?

Spiele und Rätsel

Zur Unterhaltung der Gäste könnt ihr ein kleines Kreuzworträtsel oder ähnliches über das Brautpaar in der Hochzeitszeitung abdrucken.

Fotos und Collagen

Fotos und Fotocollagen zum Brautpaar, aus ihrer Kindheit und ihrer gemeinsamen Zeit dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Ehegesetz

Entwerft ein tolles Gesetz über die Ehe und druckt dieses mit den einzelnen Paragraphen ab.

Wetterbericht für den Hochzeitstag

Druckt den aktuellen Wetterbericht für den Hochzeitstag und die Hochzeitsfeier in der Hochzeitszeitung ab.

Hochzeitsordnung

Ihr könnt eine lustige Hochzeitsordnung für die Hochzeitsfeier schreiben und mit lustigen Paragrafen und „Regeln“ für die Hochzeit versehen.

Vorwort und Schlusswort

Ein Vorwort und ein Schlusswort dürfen natürlich nicht fehlen.

Was kostet eine Hochzeit? Infos und Preise 2023
Die Kosten einer Hochzeit für eure Budgetplanung: Hier findet ihr alles zum Thema Hochzeitskosten ⚡️➤ Infos & Preise 2023

Die Gestaltung der Hochzeitszeitung

Nur eine professionell gestaltete und gedruckte Hochzeitszeitung macht allen Lesern und vor allem dem Brautpaar eine Freude. Im Internet findet ihr viele professionelle Anbieter, die euch eine großartige Hochzeitszeitung drucken. So könnt ihr diese online gestalten und anschließend professionell ausdrucken lassen.

Tipps und Anregungen für eine gelungene Hochzeitszeitung

Eine Hochzeitszeitung zu gestalten ist eine Aufgabe, bei der ihr ruhig die Verwandtschaft und die Freunde des Brautpaares mit einbeziehen könnt. Ihr müsst als Trauzeugen diese Aufgabe nicht allein stemmen. Praktischerweise ist jemand aus der Familie ein Teil der Redaktion, so habt ihr Insiderwissen parat und kommt leichter an die Fotos, erfahrt spannende Geschichten aus der Kindheit und lustige Anekdoten.

Planung und Organisation

Als Erstes steht die Recherche an, so findet ihr schnell heraus, wie ihr die Inhalte der Hochzeitszeitung mit Leben füllt. Die Themen verteilt ihr an die einzelnen Schreiber und gebt ihnen einen genauen Zeitplan vor.

Zeitrahmen und Deadlines

Für die Erstellung der Artikel solltet ihr 4 bis 5 Wochen vor der Hochzeit einplanen. Informiert euch im Vorfeld, wie viele Gäste auf der Hochzeit erwartet werden, denn so viele Exemplare müssen gedruckt werden. Wenn ihr alle Artikel habt, geht es ans Layout und die Vorbereitung für den Druck.

Druck und Verteilung

Bei den meisten Online-Anbietern beträgt die Zeit für den Druck und die Lieferung 4 bis 5 Tage. Daher müsst ihr die Hochzeitszeitung rechtzeitig in den Druck geben, damit sie pünktlich zur Hochzeitsfeier da ist und an die Gäste während der Feier verteilt werden kann.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Hochzeitszeitung

Was gehört alles in eine Hochzeitszeitung?

arrow_up arrow_down

In eine Hochzeitszeitung gehören Artikel, Beiträge, Bilder, Kolumnen und Interviews von und über das Brautpaar. Besonders die Geschichte des Kennenlernens und des Hochzeitsantrages sind von Bedeutung.

Wie viele Seiten sollte eine Hochzeitszeitung haben?

arrow_up arrow_down

Durchschnittlich hat eine Hochzeitszeitung zwischen 20 und 30 Seiten je nach eurem geplanten Budget und eurem Zeitaufwand.

Wer kümmert sich um die Hochzeitszeitung?

arrow_up arrow_down

Die Trauzeugen oder enge Freunde und Verwandte kümmern sich normalerweise um die Organisation der Hochzeitszeitung.

Was kostet eine Hochzeitszeitung?

arrow_up arrow_down

Je nach Qualität und Umfang der Hochzeitszeitung könnt ihr 50 Cent bis 5 € von den Gästen nehmen. Ihr könnt ihnen natürlich auch anbieten, diese für eine freiwillige Spende zu erwerben.



This post first appeared on Listando, please read the originial post: here

Share the post

Hochzeitszeitung: Die besten Ideen, Tipps & Anregungen

×

Subscribe to Listando

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×