Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Gedichte zu Silvester und Neujahr



Lass die Korken knallen.
Lass die Gläser klingen.
Lass uns das neue Jahr beginnen.
Bleibe glücklich und gesund:
365 Tag, das sind 8760 Stund.

Das alte Jahr hat's schlau gemacht,
Zum großen Glück für fern und nah,
war auf der Stell ein andres da.
(Johann Peter Hebel)

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
sage dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.
Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen
das, worum Du Dich bemühst
möge Dir gelingen.
(Wilhelm Busch)


Ein neues Jahr rückt uns entgegen;
es bringe Dir viel Glück und Segen,
erfülle Dir die Wünsche all'
ob noch so groß sei ihre Zahl.
Die Zukunft müsst', hätt' ich zu walten,
sich Dir auf's freundlichste gestalten.

Wenn es Silvester schneit,
ist Neujahr nicht weit.
(Wilhelm Busch)


Lesen Sie mehr





This post first appeared on Club 13 News, please read the originial post: here

Share the post

Gedichte zu Silvester und Neujahr

×

Subscribe to Club 13 News

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×