Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Aktiv & kreativ im Ostseebad

cycling © Flaticon
travel © Flaticon
pferd © Flaticon

Radtouren

Für alle Sportbegeisterten bietet die Fahrradvermietung DRAHTESEL ganzjährig Radtouren in die Kühlungsborner Umgebung an. Mit dem Mountainbike geht es entlang der Ostseeküste zu unberührten Regionen. Entdecken Sie die Schönheit der Natur in allen Jahreszeiten und auf ganz neuen Wegen. Für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es unterschiedliche Touren, die zu verschiedenen Orten entlang Kühlungsborn, der Kühlung oder bis nach Bad Doberan führen.

Ostseewanderung

Kühlungsborn ist der ideale Ausgangspunkt, um die abwechslungsreiche Landschaft an der Ostseeküste zu durchwandern. In Richtung Ostseebad Rerik verläuft der Europäische Rad- & Wanderweg E9, in Richtung Seebad Heiligendamm lädt ein Wanderweg entlang der Steilküste zu einer Tour mit vielen Rastmöglichkeiten ein. Im Haus des Gastes finden Sie die passende Wanderkarte. Hier starten ganzjährig ebenfalls geführte Wanderungen. Mit kleinen Stopps und Geschichten geht es dann 4–5 Stunden durch die facettenreiche Natur.

Reiten

Eine Sportart, die zu jeder Zeit möglich ist. Mecklenburg-
Vorpommern ist auch als Pferdeland bekannt, viele Menschen aus dem In- und Ausland zieht es an die Ostsee um einmal einen Ritt am Strand zu machen. Genau das ist zur Hauptsaison im Sommer leider nicht gestattet, aber von November bis März schon! Es gibt zahlreiche Pferdepensionen und auch Reitunterrichtmöglichkeiten. Nutzen Sie die Möglichkeiten und genießen Sie die ausgehende Wärme der großen Sanftmüter.

spielplatz © Flaticon
keramik © Flaticon
kreativ © Flaticon

Spielplätze

Für die Kleinsten wird es nie langweilig im Ostseebad – denn entlang der fast 4 km langen Promenade finden sie die schönsten und aufregendsten Spielplätze. Hier die Top 3: In Kühlungsborn West ist der neueste Spielplatz „Arendsee“ – der Abenteuer Spielplatz aus Holz wurde zu dem Thema „Geschichte des Bäderwesens“ konzipiert. Besonders der Plansch- und Matschbereich mit eigener Wasserpumpe, lässt Kinderherzen höherschlagen. Am Strandaufgang 7 – ungefähr 100 m neben der Seebrücke – findet ihr den Spielplatz „Molli“. Hier gibt es Allerlei: zwei große Schiffe, eine Holzlok, verschiedene Rutschen und Schaukeln, auch für die ganz Kleinen findet sich hier was. Bei dem Themenspielplatz „Fischerei“ lernt man noch einiges rund um das Thema Fischerei – außerdem gibt es zwei große Schiffe auf einem Berg, wo es allerhand zu beklettern gibt.

Kreativkurse

Souvenirläden gibt es in Kühlungsborn viele, doch wie wäre es mit einem selbstgemachten Andenken ans Ostseebad? In der Töpferei im Haus des Gastes kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden. Dabei entstehen kunstvolle Objekte wie Gefäße, Plastiken und vieles mehr. Oder probieren Sie den Keramik Malkurs MALwasANDERES. Kreieren Sie Ihr ganz eigenes Design mit wundervollen Glasuren. Stempeln, malen, Siebdruck und viele andere Techniken machen es kinderleicht. Auch das Bearbeiten von Naturbernstein ist hier möglich. Der Stein, der typisch für unsere Region ist und auch als „Gold der Ostsee“ bezeichnet wird, kann zu Ketten, Schlüsselanhängern oder Handschmeichlern verarbeitet werden.

Kreativ-Werkstatt Negnal

Hier werden ganzjährig vielfältige Kurse und Kreativ-Angebote für große und kleine Urlauber, Kurgäste und Einwohner angeboten. Diese Kurse sind fester Bestandteil im Kühlungsborner Kreativangebot.
Die Kurse werden von Kindern und Erwachsenen gern angenommen. Sie sind eine willkommene Anregung, einfach mal auszuprobieren, wofür im Alltag meistens leider keine Zeit und Gelegenheit bleibt. Bei Serviettentechnik, Seidenmalerei, Fleurigami und Filzen können Kinder und Erwachsene ihre Kreativität fördern. Das aktuelle Tagesangebot finden Sie im Veranstaltungsplan und unter www.kühlungsborn.de

Aktiv & kreativ im Ostseebad
fishing © Flaticon
tower © Flaticon

Kunst & Ausstellungen

In Kühlungsborn gibt es zahlreiche Ausstellungen, die den Urlaub zu jeder Jahreszeit besonders und interessant machen. Die Kunsthalle Kühlungsborn ist mit ihren vielen Dauerausstellungen Das Ganze Jahr über einen Besuch wert. Die verschiedenen Themen und Künstler bieten einen breiten und umfangreichen Einblick in die vielfältige Welt der Künste. Neben der Kunsthalle gibt es auch noch das Molli-Museum, das Ihnen die Geschichte der berühmten Dampflok und des Kühlungsborner Bahnhofs näher bringt und die Galerie Orangerie in Heiligendamm, in der Sie Kunst der klassischen Moderne ab 1900 und zeitgenössische, moderne Kunst bestaunen und erwerben können.

Ostseekino

Das Ostseekino in der Kühlungsborner Waldstraße bietet das ganze Jahr über spannende Filmerlebnisse in 2D und 3D. Und das wortwörtlich: an 365 Tagen geöffnet, sogar an Feiertagen. Der wöchentliche Programmwechsel sorgt für eine Vielfalt an aktuellen Blockbustern, selbstverständlich sind auch Kinderfilme bzw. Streifen für die ganze Familie dabei. Insgesamt 150 Plätze inkl. Empore sowie First-Class-Sessel namens „Hollywood“ stehen zur Verfügung: elektrisch verstellbar und mit Handy-Ladestation. Im lichtdurchfluteten Foyer mit Lounge-Atmosphäre gibts Eis, Popcorn, Getränke & Snacks. Der Zugang zum Ostseekino ist barrierefrei gestaltet.

www.ostseekino-kuehlungsborn.de

Grenzturmführung

Nicht nur für Geschichtsinteressierte ist der Kühlungsborner Grenzturm ein empfehlenswertes Ausflugsziel. Von dem Turm aus wurde die Seegrenze geschützt und Flüchtende aufgespürt, die über die Ostsee die ehemalige DDR verlassen wollten. Heute ist der Grenzturm ganzjährig für Besucher geöffnet, die sich im Museum über die Geschichte der Grenzüberwachung informieren können. Der Turm bietet außerdem einen einmaligen Ausblick über den Strand und das Ostseebad. Die Außenausstellung am Grenzturm ist 24 Stunden geöffnet.
Besuche des Turmes außerhalb der Öffnungszeiten und Führungen können beim Grenzturm angemeldet werden. Führungen werden sowohl für Schulklassen als auch für Erwachsene, Seniorengruppen und Firmen angeboten. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Filmvorführung im Museum.

www.ostsee-grenzturm.com

Der Beitrag Aktiv & kreativ im Ostseebad erschien zuerst auf Strandgut.



This post first appeared on Strandgut » Ostseebad KühlungsbornStrandgut Maga, please read the originial post: here

Share the post

Aktiv & kreativ im Ostseebad

×

Subscribe to Strandgut » Ostseebad Kühlungsbornstrandgut Maga

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×