Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

KSK-Immobilien hat Kindertagesstätte mit ca. 875 m² Fläche in Wuppertal vermittelt

Köln, 20.11.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat in Wuppertal-Röttgen eine fünfzügige Kindertagesstätte mit Betreuungskapazität für insgesamt ca. 90 Kinder vermittelt. Die Experten der KSK-Immobilien haben den Verkauf an einen institutionellen Anleger aus Köln begleitet. Vermietet werden die Räumlichkeiten langfristig an die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Wuppertal. Die Kita bietet mit ca. 875 m² Fläche die Kapazität für die Betreuung von 90 Kindern und hat im August 2020 ihren Betrieb aufgenommen. Sie wurde in Massivbauweise mit einem hohen energetischen Standard für den sommerlichen und winterlichen Wärmeschutz errichtet. Insgesamt hat die KSK-Immobilien dieses Jahr bereits den Verkauf von fünf Kindertagesstätten vermittelnd begleitet, bis Ende des Jahres wird noch eine sechste folgen.



This post first appeared on TRENDRAFT - PR Portal, please read the originial post: here

Share the post

KSK-Immobilien hat Kindertagesstätte mit ca. 875 m² Fläche in Wuppertal vermittelt

×

Subscribe to Trendraft - Pr Portal

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×