Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Britische Polizei zerstört Antikriegsgegner-Camp am Parliament Square in London

Brian HawSeit 1.817 Tagen, seit dem 2. Juni 2001, lebt Brian Haw aus Redditch in Worcestershire in einem Anti-Kriegs-Camp auf dem Parliament Square in London, direkt gegenüber dem britischen Parlamentsgebäude.

Eine 40 Meter lange Wand aus Plakaten, Schildern, Bildern und Unterschriftensammlungen, darunter zwei Bilder des berühmt-berüchtigten Guerilla-Künstlers Banksy, unterstützt den friedlichen Einmann-Protest des 56-jährigen gegen die britische und amerikanische Regierungspolitik wirtschaftlicher Sanktionen im Irak und die Kriege in Afghanistan und im Irak.

Ein am 1. August 2005 eingeführtes Gesetz ( Serious Organised Crime and Police Act 2005 ) schränkte das 350 Jahre alte Recht auf friedlichen Protest auf dem Parliament Square ein, eine Bannmeile im Umkreis von einer Viertelmeile um den Westminsterpalast wurde eingerichtet - und in der war Brian Haw´s Klagewand in den letzten Jahren herangewachsen.

Haw begann seinen Protest allerdings, bevor eine entsprechende Genehmigung erforderlich war, und berief sich darum darauf, dass für ihn eine Ausnahmesituation gelte. Der britische High Court gab ihm und seinem Anwalt sogar recht, und so dürfte Haw weiterhin friedlich demonstrieren.

Was die Polizei allerdings nie interessierte : vor genau zwei Jahren, im Mai 2004, entfernten britische Polizisten die Stellwände und schmissen sie am Tag drauf völlig zerstört auf den Bürgersteig.

Und gestern wieder : etwa 50 britische Polizisten stümten in einer Nacht- und Nebelaktion das "Camp", überwältigten neun Sympathisanten von Brian Haw und rissen die Klagewand bis auf 3 Meter ab, warfen alles in einen mitgebrachten Müllcontainer und verhafteten zwei von Brian Haw´s Helfern, die in den Container kletterten, um ein paar der Sachen zu retten. Dazu konfiszierte die Polizei Mister Haw´s persönliche Sachen, wie Kleidung, Schlafsack und die Bibel des gläubigen Christen.

Nun hat Brian Haw angekündigt, in einen Hungerstreik zu gehen.

Für heute sind zahlreiche Protestaktionen verschiedenster Gruppierungen geplant.

Und wer grade in London weilt und entsprechend eingestellt ist : der Parliament Square sollte recht einfach zu finden sein - aber Achtung : die Webseite zu Brian Haw´s Protest informiert auch darüber, welche rechtlichen Konsequenzen die Teilnahme an einer möglichen Protestaktion haben kann.
---

- UK-Medien über Brian Haw
- Google-Suchergebnisse zu Brian Haw
- Wikipedia-Eintrag zu Brian Haw
- Webcam Parliament Square, London
- flickr-Bilder tagged : parliament protest
- Liste des Guardian zu britischen Webseiten der Antikriegs-Bewegung


This post first appeared on Internetfuzzi - Suchen Und Finden Im Globalen Dorf, please read the originial post: here

Share the post

Britische Polizei zerstört Antikriegsgegner-Camp am Parliament Square in London

×

Subscribe to Internetfuzzi - Suchen Und Finden Im Globalen Dorf

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×