Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Kolumbien Landreise: Amazonas Leticia / Tabatinga Brasilien

Die 7 Tage in Medellin vergehen wie im Fluge. Wir entschliessen uns nochmals den Amazonas zu bereisen. Diesmal wählen wir als Startziel Leticia in Kolumbien. Wir haben eine tolle Übernachtungsmöglichkeit bei Juan gefunden. Sein Haus ist ruhig gelegen, am Rande der Stadt. Juan Carlos +57 310 215 15 22 und seine Familie haben uns herzlich aufgenommen und viele Tipps weitergegeben. (12 CFH pro Nacht, auch buchbar über Airbnb)
Super in Leticia liegen die Länder Kolumbien, Brasilien und Peru nebeneinander. Es gibt keine Grenzkontrollen wir müssen weder aus- noch einklarieren.
Wir schlendern am ersten Tag durch die Stadt, welche sehr urchig ist, nur mit Boot oder per Flugzeug erreichbar.
[See image gallery at www.sywhisper.com]
[See image gallery at www.sywhisper.com]
Im Museo Cultural erfahren wir viel über die Tikuna Indianer, welche hier am Flusslauf angesiedelt sind.
Dies ist ein aus Naturfasern produziertes Kostüm, welches zu bestimmten rituellen Anlässen getragen wird.
[See image gallery at www.sywhisper.com]
Am Abend beim Eindunkeln erleben wir ein unglaubliches Schauspiel. Tausende von Papageien kehren in den Stadtpark zurück. Sie veranstalten während etwa einer Stunde einen ohrenbetäubenden Lärm. Wenn sich dann alle Pärchen gefunden haben wird es wieder ruhig im Park.
[See image gallery at www.sywhisper.com]
Juan bringt uns vom Fischmarkt ein Stück frischen Pirarucu mit. Hanspeter bereitet den Fisch zusammen mit anderen Beilagen für’s Nachtessen vor. Alle geniessen das leckere Mal.
[See image gallery at www.sywhisper.com]
Am nächsten Tag geht es zu Juan’s Land auf der brasilianischen Seite, welches nur 10 Fussminuten von seinem Haus entfernt ist. Wir besuchen zuerst seine Freunde, eine indigene Familie.
Das Familienoberhaupt ist gerade am Korbflechten.
[See image gallery at www.sywhisper.com]
Auf dem Grundstück von Juan bereiten wir auf dem Feuer ein einfaches Mal  zu.
[See image gallery at www.sywhisper.com]
Hanspeter hilft ihm noch beim Weiterbau seiner Hütte und Juan freut sich riesig darüber.
[See image gallery at www.sywhisper.com]
Schnell ist wieder ein Tag mit vielen tollen Eindrücken verflogen. Für den nächsten Tag ist ein Ausflug nach Tabatinga in Brasilien geplant. Die beiden Orte grenzen direkt aneinander und mit einem Dreiradtaxi sind wir in 15 Minuten da.
Als Erstes geniessen wir ein tolles Mittagessen und wählen natürlich ein Gericht mit dem leckeren Fisch Pirarucu.
Der Markt ist toll! Gemüse und Früchte in allen Variationen.
[See image gallery at www.sywhisper.com]
Schiffsanlegestellen hat es hier zwei. Die lokale und die internationale, wo die „Hängemattenschiffe“ nach Manaus und Iquitos an- und ablegen. Allzu gerne würde ich ein solches Schiff besteigen. Wir haben vor drei Jahren unsere Reise, von Itaituba nach Manaus, in solchen Schiffen sehr genossen!
Nun müssen wir schnell an den Schärmen, ein Tropenregen naht
[See image gallery at www.sywhisper.com]

Der Beitrag Kolumbien Landreise: Amazonas Leticia / Tabatinga Brasilien erschien zuerst auf Sailing Yacht Whisper.



This post first appeared on Sailing Yacht Whisper Logbuch, please read the originial post: here

Share the post

Kolumbien Landreise: Amazonas Leticia / Tabatinga Brasilien

×

Subscribe to Sailing Yacht Whisper Logbuch

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×