Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Wenn britische Historiker heute immer noch der Meinung sind, die Bombadierung von Dresden übrigens auch von anderen deutschen Städten sei kein Kriegsverbrechen, dann haben sie leider nichts dazu gelernt. Es war auf jeden Fall ganz klar ein Verbrechen an der Bevölkerung, so wie die Bombadierung der Amerikaner von Hroshima und Nagasaki. Es war die reine Lust an der Zerstörung und am Töten! Wer das so viele Jahre nach Kriegsende immer noch nicht sehen will, dem ist leider nicht zu helfen….



This post first appeared on Barbara Wenzel-Winter's, please read the originial post: here

Share the post

Wenn britische Historiker heute immer noch der Meinung sind, die Bombadierung von Dresden übrigens auch von anderen deutschen Städten sei kein Kriegsverbrechen, dann haben sie leider nichts dazu gelernt. Es war auf jeden Fall ganz klar ein Verbrechen an der Bevölkerung, so wie die Bombadierung der Amerikaner von Hroshima und Nagasaki. Es war die reine Lust an der Zerstörung und am Töten! Wer das so viele Jahre nach Kriegsende immer noch nicht sehen will, dem ist leider nicht zu helfen….

×

Subscribe to Barbara Wenzel-winter's

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×