Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Adleraugen und andere. Trotzig bleiben, solange es irgendwie geht.

Ein Krux. Das scheußliche Rheuma schlägt immer mal heftig zu. So wie jetzt. Ich kenne das, richte mich ein und mache trotzdem noch ganz viel. Adleraugen z.B. habe ich gezeichnet, für mein Buch.

Mir tut u.a. die rechte Hand sehr weh, denn das Gelenk am Daumen und die Sehne zum Ellenbogen spinnen. Die spinnen aber auch, wenn ich die Hand stille halte. Also bewege ich sie lieber und mache einfach mal weiter, so lange es Irgendwie Geht.

Zur Demo morgen in Leipzig werde ich nicht gehen können.

Man kann nicht für alles und für jedes Objekt eine Anleitung schreiben. Aber ich kann versuchen zu beschreiben, wie man bestimmten Verallgemeinerungen erkennt und immer wieder nutzen kann. Nichts anderes ist es als Objekte betrachten, Wesentliches finden und dann eben aus Wolle nachgestalten. Es wäre doch schade, wenn jemand seinen Adler nicht filzt, weil er nur eine Anleitung für eine Eule findet. Oder?

Neben den Adleraugen zeichne ich gerade auch noch Schlangenaugen, Tigeraugen und die Augen eines Schafes und einer Ziege. (Den Rest vom Adler habe ich übrigens bewusst zurück genommen. Mir ging es hier um die Augen und um die Stellung zueinander.)

Ach ja, ich habe heute ein schönes Zitat gefunden. Darüber kann ich beim Werkeln noch ein bisschen nachdenken.

„Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer,
mit Maulwurfsaugen unsere eigenen.“
(Franz von Sales)

Euch allen einen guten Start ins Wochenende. Bleibt schön gesund oder werdet es ganz schnell wieder.

Der Beitrag Adleraugen und andere. Trotzig bleiben, solange es irgendwie geht. erschien zuerst auf Spinnradgeschichten.



This post first appeared on Spinnradgeschichten - Illustration, Grafik, Schafe, please read the originial post: here

Share the post

Adleraugen und andere. Trotzig bleiben, solange es irgendwie geht.

×

Subscribe to Spinnradgeschichten - Illustration, Grafik, Schafe

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×