Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

6 Gründe, warum Du Hibiskustee trinken solltest

Hibiskustee

Hibiskusblüten sind schön und duftend und verleihen jedem Gartenbereich einen schönen Charme. Neben der Schönheit werden Hibiskusblüten auch zur Herstellung von Tee verwendet, der auch als “saurer Tee” bezeichnet wird. Tee wird normalerweise aus den Blüten, Blättern und Kelchen des Hibiskus hergestellt und hat eine dunkelrote Farbe.

Dieser Kräutertee ist reich an Antioxidantien in Form der Vitamine A und C sowie Anthocyane und Apfelsäure. Er bekämpft Schäden durch freie Radikale im ganzen Körper und reduziert Entzündungen.

Andere Nährstoffe im Hibiskustee sind B-Vitamine, Kupfer, Zink, Eisen, Eiweiß und essentielle Omega-3-Fettsäuren. Außerdem ist dieser Tee von Natur aus kalorienarm und koffeinfrei. Hibiskustee bietet aufgrund seines hohen Nährwertprofils eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Auch Experten empfehlen, diesen Kräutertee.

Wie man Hibiskustee macht:

  1. 2 getrocknete Hibiskusblüten in 2 Tassen Wasser geben.
  2. Das Wasser zum Kochen bringen, dann 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Abtropfen lassen und mit rohem Honig und etwas Zitronensaft abschmecken.
  4. Trinke diesen Tee ein- bis zweimal täglich, um Deine Gesundheit zu fördern.

Der Tee ist sehr erfrischend und schmeckt leicht säuerlich. Man kann ihn entweder als heißen oder als Eistee Trinken. Um den Geschmack zu verbessern, kannst Du auch Gewürze wie Zimt, Nelken, Muskatnuss und Ingwer hinzufügen.

Hier sind einige Gründe, warum Du anfangen solltest, Hibiskustee zu trinken

1. Senkt den Blutdruck

Einer der interessantesten Vorteile des Hibiskustees ist seine blutdrucksenkende Wirkung. Reich an antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften, hilft Hibiskustee, den Blutdruck deutlich zu senken. Auch als Diuretikum erhöht das Trinken dieses Tees das Wasserlassen, was den Nieren hilft, überschüssiges Natrium aus dem Körper zu entfernen und so den Blutdruck zu senken.

Eine Studie aus dem Jahr 2010, die im Journal of Nutrition veröffentlicht wurde, legt nahe, dass der tägliche Verzehr von Hibiskustee den Blutdruck bei Erwachsenen Frauen vor und während der Schwangerschaft senkt. Daher kann es ein wirksamer Bestandteil der für Menschen mit diesen Erkrankungen empfohlenen Ernährungsumstellung sein. (1)

Eine Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Studien, die im Jahr 2015 im Journal of Hypertension veröffentlicht wurde, ergab, dass das Trinken von Hibiskustee sowohl den systolischen als auch den diastolischen Blutdruck signifikant senkte. Allerdings sind weitere Studien notwendig, um diese Ergebnisse zu validieren. (2)

2. Verbessert die Stimmung

Hibiskustee ist auch gut für die geistige Gesundheit. Die Flavonoide im Hibiskus helfen, Depressionen zu lindern und die Stimmung zu verbessern.

In einer Studie aus dem Jahr 2012, die im Indian Journal of Pharmacology veröffentlicht wurde, testeten Forscher die Wirkung von Hibiskusflavonoiden auf das zentrale Nervensystem von Mäusen. Sie fanden heraus, dass die Anthocyane und Anthocyanidine eine potenzielle antidepressive Wirkung hatten und ein therapeutisches Potenzial bei der Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems aufwiesen. Diese Forschung liefert jedoch nur Hinweise auf vorklinischer Ebene. (3)

Wann immer Du Dich niedergeschlagen fühlst, trink einfach eine Tasse warmen Hibiskustee und Du wirst Dich bald besser fühlen.

3. Verbessert den Cholesterinspiegel

Abgesehen von Der Senkung Des Blutdrucks ist Hibiskustee auch wirksam bei der Senkung des LDL- oder “schlechten” Cholesterinspiegels (Low Density Lipoprotein). Es hat Anti-Atherosklerose-Eigenschaften sowie antioxidative Verbindungen, die helfen, die Oxidation von LDL zu verhindern.

Es verhindert auch die Bildung von Plaque in den Arterien, wodurch das Risiko von Atherosklerose und Herzerkrankungen reduziert wird. Eine 2009 im Journal of Alternative and Complementary Medicine veröffentlichte Studie berichtet, dass Diabetes-Patienten, die einen Monat lang zweimal täglich Hibiskustee tranken, höhere HDL-Werte und niedrigere LDL-Werte aufwiesen. (4)

4. Hilft beim Abnehmen

Dieser Kräutertee unterstützt auch die Gewichtsabnahme. Tatsächlich ist Hibiskus ein häufiger Bestandteil vieler Produkte zur Gewichtsreduktion. Er enthält mehrere Nährstoffe, die die Aufnahme von Fetten und Kohlenhydraten im Körper verringern. Außerdem hemmt der Tee die Produktion von Amylase, die bei der Aufnahme von Kohlenhydraten und Stärke hilft und somit zur Gewichtsabnahme beiträgt.

Er beschleunigt auch den Stoffwechsel, ein weiterer wichtiger Faktor, der den langsamen Gewichtsverlust unterstützt. Außerdem hilft dieses Kraut, da er von Natur aus harntreibend wirkt.

5. Stärkt die Abwehrkräfte

Das tägliche Trinken von Hibiskustee kann auch die Abwehrkräfte stärken. Die starken Antioxidantien in diesem Kräutertee helfen bei der Bekämpfung von Schäden durch freie Radikale und fördern die Produktion von weißen Blutkörperchen, die für die Bekämpfung von Infektionen wichtig sind.

Auch die entzündungshemmenden und antimikrobiellen Eigenschaften des Hibiskus helfen, eine Erkältung oder Grippe zu verhindern und den Körper vor verschiedenen Infektionen zu schützen. Bei Erkältung und Grippe nicht vergessen, diesen Kräutertee regelmäßig zu trinken, um das Immunsystem zu unterstützen.

6. Lindert Menstruationsbeschwerden

Eine traditionelle Anwendung von Hibiskustee ist die Linderung von Menstruationsbeschwerden und Blähungen. Wenn Du den warmen Tee trinkst, wirkt er beruhigend auf Deinen ganzen Körper und hilft, die Schmerzen zu lindern.

Er hilft auch, den Hormonhaushalt wiederherzustellen, was wiederum Symptome wie Stimmungsschwankungen, Depressionen und übermäßiges Essen reduzieren kann. Wenn Du also Menstruationsbeschwerden und Blähungen hast, trink eine Tasse Hibiskustee, um die Probleme zu lindern.

Hinweise

Um die gesundheitlichen Vorteile des Hibiskustees zu nutzen, solltest Du ihn in Maßen trinken. Ein bis zwei Tassen pro Tag werden empfohlen. Auch folgende Warnhinweise sind zu beachten:

  • Wenn Du Diabetiker bist, kontrolliere Deinen Blutzuckerspiegel, wenn Du diesen Kräutertee trinkst.
  • Wenn Du Medikamente gegen Bluthochdruck einnimmst, kontrolliere Deinen Blutdruck, wenn Du Hibiskustee konsumierst.

NaturaForte 1000 g Hibiskus-Blüten 1a Premiumqualität, Ganze luftgetrocknete Blüten für Hibiskus-Tee im Aroma-Beutel, Ohne künstliche Farbstoffe, Aromen oder Zusätze, Ungeschwefelt für Tee-Kenner

Price: EUR 12,90

4.5 von 5 Sternen (30 customer reviews)

1 used & new available from EUR 12,90

Der Beitrag 6 Gründe, warum Du Hibiskustee trinken solltest erschien zuerst auf Die gesunde Wahrheit.



This post first appeared on Die Gesunde Wahrheit, please read the originial post: here

Share the post

6 Gründe, warum Du Hibiskustee trinken solltest

×

Subscribe to Die Gesunde Wahrheit

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×