Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

9 Natürliche Hausmittel für Dellwarzen (Molluscum Contagiosum)

Dellwarzen (Molluscum contagiosum) sind eine weit verbreitete Infektion der Haut, die durch das Molluscum contagiosum-Virus verursacht werden. Es produziert gutartige, erhabene Läsionen oder Unebenheiten in den oberen Hautschichten. In der Regel gibt es eine Vielzahl von Dellen, die zusammengefügt sind und unterschiedlich groß sein können.

Ein charakteristisches Zeichen ist, dass die Unebenheiten einen kleinen Einschnitt oder Punkt auf der Oberseite haben, der sich entzünden kann. Die Unebenheiten sind in der Regel glänzend, entweder fleischfarben oder rosa im Ton, und meist schmerzlos, können aber jucken. Diese Dellwarzen treten oft etwa sieben Wochen nach der Exposition gegenüber dem Virus auf. Manchmal treten die Unebenheiten erst nach vielen Monaten auf.

Die Dellen können an praktisch jeder Stelle des Körpers auftreten, wobei die häufigsten Bereiche um die Augen, das Gesicht, den Hals, die Achselhöhlen und die Arme herum liegen. Die Infektion kann auch an den Genitalien, dem Unterbauch und den inneren Oberschenkeln auftreten, sofern die Infektion sexuell übertragen wurde.

Jeder kann Dellwarzen bekommen, aber Kinder zwischen 1 bis 10 Jahren, Menschen, die in tropischen Klimazonen leben, Menschen mit geschwächtem Immunsystem und Menschen mit atopischer Dermatitis sind einem höheren Risiko ausgesetzt.

Obwohl diese Virusinfektion nicht lebensbedrohlich ist, kann sie unbehandelt viel Unbehagen verursachen. Außerdem besteht die Gefahr, dass die Infektion auf Freunde, Familienmitglieder und andere Personen, mit denen man in engem Kontakt steht, übertragen wird. Die Infektion breitet sich durch direkten Kontakt von Mensch zu Mensch und durch Kontakt mit kontaminierten Gegenständen aus.

Viele natürliche Behandlungen können helfen, mit Dellwarzen zurechtzukommen. Hausmittel konzentrieren sich auf die Beseitigung des Virus, das die Krankheit verursacht, wodurch die Symptome reduziert und der Heilungsprozess beschleunigt wird.

Hier sind 9 Hausmittel für Dellwarzen (Molluscum contagiosum)

1. Apfelessig

Eine wirksame Behandlung von Dellwarzen ist Apfelessig. Da er reich an anviralen Eigenschaften ist, hilft er, das für diese Infektion verantwortliche Virus abzutöten. Er dringt schnell in die Haut ein und beseitigt die Infektionsquelle. Außerdem ist er reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die das Immunsystem stärken und die Regeneration beschleunigen.

  • Einen Wattebausch in rohen, ungefilterten Apfelessig einweichen und auf die betroffene Stelle auftragen. Den Bereich mit einem Verband abdecken und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Morgen den Verband entfernen und die Stelle mit lauwarmem Wasser waschen. Einmal täglich für einige Wochen wiederholen. Wenn der Apfelessig die Haut reizt, verdünne ihn mit der gleichen Menge Wasser.
  • Alternativ kannst Du 1 Tasse rohen, ungefilterten Apfelessig in eine Badewanne mit warmem Wasser geben. Einmal täglich 20 Minuten in diesem Wasser baden.
  • Du kannst auch 1 Esslöffel rohen, ungefilterten Apfelessig in einem Glas Wasser mischen und zweimal täglich trinken, um das Virus von innen heraus zu bekämpfen.

2. Teebaumöl

Teebaumöl ist ein natürliches antiseptisches und antivirales Mittel. Bei topischer Anwendung dringt es in die Haut ein und bekämpft das Molluscum contagiosum-Virus. Eine im Journal of Drugs in Dermatology veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2012 berichtet, dass die Kombination von ätherischem Teebaumöl mit organischem Jod eine sichere therapeutische Alternative bei der Behandlung von Dellwarzen im Kindesalter darstellt. (1)

  • Einen Wattebausch in Teebaumöl tupfen. Auf die Haut auftragen, wo die Dellen auftauchen. Für schnelle Ergebnisse 3 bis 4 Mal täglich wiederholen.
  • Alternativ 4 oder 5 Tropfen Teebaumöl in 1 Esslöffel Olivenöl mischen. Diese Mischung auf die betroffenen Stellen auftragen. Einige Stunden einwirken lassen, bevor Du den Bereich mit warmem Wasser abspülst. Ein- bis zweimal täglich einige Wochen lang wiederholen.

Hinweis: Teebaumöl nicht konsumieren.

3. Grapefruitkernextrakt

Ein weiteres hochwirksames Mittel gegen Dellwarzen ist Grapefruitkernextrakt oder GSE. GSE hat starke antimikrobielle Eigenschaften und gilt als wirksam gegen mehr als 800 Bakterien und Viren. Die direkte Anwendung von GSE hilft bei der Beseitigung der Molluscum contagiosum Dellen und hilft, die Infektion zu kontrollieren, um die Ausbreitung der Krankheit auf die umgebende Haut zu vermeiden.

  • 4 oder 5 Tropfen Grapefruitkernextrakt in 1 Teelöffel Wasser mischen. Ein Wattestäbchen in die Lösung tauchen und auf die betroffene Haut tupfen. Mit einem Verband abdecken und 5 bis 7 Stunden einwirken lassen. Zweimal täglich wiederholen. Diese Behandlung 1 Woche lang anwenden, um die Dellwarzen auszutrocknen.
  • Du kannst auch 10 Tropfen GSE in 150 ml Wasser mischen und mindestens 3 mal täglich für ein paar Wochen konsumieren.

Es kann zwar länger dauern, bis sich sichtbare Ergebnisse zeigen, aber die Einnahme von Grapefruitkernextrakt hilft dem Körper bei der Bekämpfung dieser Virusinfektion.

4. Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid hat starke antiseptische Eigenschaften, die es zu einem wirksamen Mittel zur Kontrolle der Ausbreitung von Dellwarzen machen. Die topische Anwendung von Wasserstoffperoxid direkt auf die Dellen zieht den Eiter und das infizierte Gewebe heraus, wodurch die Schwellungen aufplatzen und schließlich austrocknen. Eine 1% Wasserstoffperoxid-Creme hat sich auch als hilfreich bei der Behandlung einer Infektion mit Molluscum contagiosum bei Säuglingen erwiesen.

  • Einen Q-Tip in eine Wasserstoffperoxidlösung tauchen und auf die Dellwarzen tupfen.
  • Mit einem Verband abdecken.
  • 5 bis 7 Stunden oder über Nacht einwirken lassen.
  • Die betroffenen Stellen mit warmem Wasser abspülen und mit einem weichen Tuch sanft abtrocknen.
  • Zweimal täglich wiederholen.
  • Mindestens 1 Woche lang anwenden, um die Dellen auszutrocknen.

Wasserstoffperoxid Lösung 3% 1000 ml

Price: EUR 9,02

4.6 von 5 Sternen (131 customer reviews)

9 used & new available from EUR 7,98

5. Zitronenmyrte

Zitronenmyrte ist ein weiteres wirksames Hausmittel. Es enthält viele antimikrobielle Nährstoffe und kann auch helfen, die abgestorbenen Zellen zu beseitigen und das Wachstum von neuer Haut zu verbessern. Eine 2004 in Biomedicine & Pharmacotherapy veröffentlichte Studie berichtet, dass die Anwendung einer 10-prozentigen Lösung der Zitronenmyrte einmal täglich die Symptome von Dellwarzen bei Kindern, um 90 Prozent oder mehr reduziert. (2)

  • Füge in einem Verhältnis von 1 (Zitronenmyrteöl) zu 9 (Olivenöl) zusammen und mische es gut.
  • Diese Lösung auf die Dellen auftragen.
  • 3 oder 4 mal täglich für mehrere Wochen wiederholen.

6. Nelkenöl

Nelkenöl hat starke antimikrobielle Eigenschaften, die es zu einem äußerst wirksamen Mittel gegen Dellwarzen macht. Es wird auch dazu beitragen, die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern. Dies ist jedoch ein starkes Öl und kann ziemlich brennen; daher ist es am besten, dieses Öl vor der Anwendung zu verdünnen. (3)

  1. Mische 1 Teelöffel reines Nelkenöl mit 1 Teelöffel nativem Kokosöl.
  2. Tauche einen Q-Tip in diese Ölmischung und trage es direkt auf die Dellen auf.
  3. Mit Wattepad und medizinischem Pflaster abdecken.
  4. Lasse es für 3 bis 4 Stunden drauf. Anschließend mit warmem Wasser abspülen und sanft mit Tüchern abtupfen.
  5. Verwende dieses Mittel 3 bis 4 mal täglich und lasse es möglichst über Nacht einwirken.
  6. Tue dies für 1 Woche.

Nelkenöl 10 ml, 100% naturreines ätherisches Gewürznelke Öl, Reine & Natürliche Clove Bud Oil - Eugenia caryophyllus, Indonesia, Nelken Öl für Beauty / Stressabbau / Baden / Körperpflege / Wellness / Schönheit / Aromatherapie / Entspannung / SPA / Massageöl / Aroma diffuser / Duftlampe / Aroma / Raumduft/ Kosmetik / Glasflasche, Nelkenknospenöl von AROMATIKA

Price: EUR 4,19

5.0 von 5 Sternen (1 customer reviews)

1 used & new available from EUR 4,19

7. Hafermehl

Um gereizte und juckende Haut durch Dellwarzen zu beruhigen, ist Hafermehl sehr effektiv. Hafermehl sind fein gemahlene Haferflocken, die reich an Fettsäuren sind und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen können. Außerdem hat es reizlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften, die den Juckreiz sofort lindern.

  • Füge 1 Tasse Hafermehl in eine mit lauwarmem Wasser gefüllte Badewanne. In diesem Wasser mindestens 15 Minuten baden. Genieße dieses wohltuende Bad bis zu 3 mal täglich, je nach Schwere der Beschwerden.
  • Alternativ kannst Du auch etwas Wasser in 1 Tasse Hafermehl geben, um eine Paste zu bilden. Diese Paste auf die juckenden Dellen auftragen, mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten einwirken lassen. Verwende dieses Mittel einmal täglich.

8. Oreganoöl

Ein weiteres sehr wirksames Molluscum contagiosum Hausmittel ist Oreganoöl. Dieses Öl hat starke antimikrobielle Eigenschaften, die helfen, die Ursache dieser Hautinfektion zu bekämpfen. Oreganoöl hilft auch, das Immunsystem zu stärken, um die Infektion schnell abzuwehren.

  1. Mische 6 Tropfen Oreganoöl in 1 Esslöffel Olivenöl oder Mandelöl.
  2. Auf die betroffene Stelle auftragen und einige Stunden einwirken lassen.
  3. Mit lauwarmem Wasser abwaschen und gut abtrocknen.
  4. Du kannst dieses Mittel 3 oder 4 mal täglich verwenden.

9. Indischer Flieder (Neem)

Indischer Flieder, auch bekannt als Neem, ist ein weiteres starkes antivirales Kraut, das zur Behandlung von Dellwarzen verwendet werden kann. Neem hat einen Wirkstoff namens Azadirachtin, der besonders als antiviraler Wirkstoff bekannt ist. Er kann das für diese Hautinfektion verantwortliche Virus wirksam neutralisieren und eliminieren. Außerdem stärkt es das Immunsystem, um das Virus zu bekämpfen.

  • Eine Handvoll Neemblätter waschen und zu einer Paste mahlen. Auf die betroffene Stelle auftragen. Das Ganze mindestens 30 Minuten einwirken lassen, bevor es mit lauwarmem Wasser abgespült werden kann. Dies 3 oder 4 Mal am Tag durchführen.
  • Eine Handvoll Neemblätter in einer mit Wasser gefüllten Pfanne kochen, bis das Wasser auf ein Drittel reduziert ist. Die Lösung abkühlen lassen und dann einige Male täglich damit die Dellen waschen.
  • Vermische 5 oder 6 Tropfen Neemöl mit 1 Esslöffel Olivenöl oder Kokosöl. Trage es für 20 bis 30 Minuten, ein- bis zweimal täglich, auf die betroffene Stelle auf.

Weitere Tipps

  • Nicht an den Dellwarzen pflücken, reiben oder kratzen, da dies die Infektion verschlimmern und den Heilungsprozess verzögern kann.
  • Teile keine persönlichen Gegenstände wie Handtücher, Kleidung und andere Dinge.
  • Wenn Du Dellwarzen auf oder in der Nähe Deiner Genitalien hast, vermeide Sex, bis die Dellen behandelt und vollständig verschwunden sind.
  • Rasiere keine Hautpartien mit Dellwarzen.
  • Trage natives Kokosöl auf die betroffene Stelle auf, um die Haut zu beruhigen. (4)

Der Beitrag 9 Natürliche Hausmittel für Dellwarzen (Molluscum Contagiosum) erschien zuerst auf Die gesunde Wahrheit.



This post first appeared on Die Gesunde Wahrheit, please read the originial post: here

Share the post

9 Natürliche Hausmittel für Dellwarzen (Molluscum Contagiosum)

×

Subscribe to Die Gesunde Wahrheit

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×