Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Wie P2P-Kredite funktionieren und warum ich in sie investiere

Wie P2P-Kredite funktionieren und warum ich in sie investiere

Bis vor Kurzem wusste ich gar nicht, was P2P-Kredite sind. Wenn es dir auch so geht, wird dich der Gastartikel von Vincent von freaky finance schlau machen und deine Wissenslücke diesbezüglich schließen. Das Wort Kredit muss wahrscheinlich nicht weiter erklärt werden. P2P steht für Peer to Peer, was so viel heißt wie Person zu Person oder Verbraucher zu Verbraucher. Es geht also um Kredite unter mehr oder weniger gleichgestellten Privatpersonen. Gleichgestellt auch deswegen, weil die im Kreditgeschäft sonst üblichen Banken in diesem Modell fehlen. So ganz direkt zwischen den Privatleuten funktioniert es dann aber oft doch nicht. Bei einem Privatkredit in Reinform leihe ich dir beispielsweise die komplette Summe für deinen Wintergartenanbau. Die Sache wird direkt und ausschließlich zwischen uns beiden abgewickelt. Sogenannte P2P-Marktplätze oder Plattformen wiederum erhöhen die Chancen, Kreditnehmer und Kreditgeber zusammenzubringen deutlich. Daraus ergeben sich weitere Vor
Original Artikel ansehen

Der Beitrag Wie P2P-Kredite funktionieren und warum ich in Sie Investiere erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

Wie P2P-Kredite funktionieren und warum ich in sie investiere

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×