Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Warum in 20 Jahren jeder 5. Rentner nicht mehr genug zum Leben hat

Warum in 20 Jahren jeder 5. Rentner nicht mehr genug zum Leben hat

Eine aktuelle Studie der renommierten Bertelsmann-Stiftung kommt zu dem Ergebnis, dass in 20 Jahren jeder 5. Rentner von Altersarmut betroffen sein wird. Und wer als Rentner nicht mehr genug Zum Leben Hat, muss Grundsicherung beantragen: Sozusagen die Sozialhilfe für Rentner. Das sind alles in allem etwa 870 EUR pro Monat für eine alleinstehende Person. Damit kann man wahrlich keine großen Sprünge machen, abgesehen davon, dass es demütigend und erniedrigend ist, solch einen Antrag zu stellen. So ist die Anzahl an Menschen nicht unbeträchtlich, die zwar einen Anspruch auf Grundsicherung haben, diese aber nicht beantragen. Sei es wegen Unwissenheit oder aus Scham. Betroffen werden davon vor allem vier verschiedene Bevölkerungsgruppen sein: Der Anteil an Frauen, die später von staatlichen Leistungen abhängig werden, weil ihr Einkommen nicht ausreicht, wird von heute 16,2 Prozent auf 27,8 Prozent im Jahr 2036 ansteigen. Zumindest haben das das Deutsche Institut für Wirtschaftsf
Original Artikel ansehen

Der Beitrag Warum in 20 Jahren jeder 5. Rentner nicht mehr Genug Zum Leben hat erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

Warum in 20 Jahren jeder 5. Rentner nicht mehr genug zum Leben hat

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×