Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Was ist eigentlich Freiheit? Wann sind wir wirklich frei und wann sitzen wir im goldenen Käfig?

Was ist eigentlich Freiheit? Wann sind wir wirklich frei und wann sitzen wir im goldenen Käfig?

Freiheit bedeutet, keinen äußeren und inneren Zwängen folgen zu müssen. Wirklich frei ist aber nur, wer seinen vorhandenen Freiheiten auch Handlungen folgen lässt. Dabei haben die Freiheit für mich als Individuum und die Freiheit im globalen Kontext ganz unterschiedliche Bedeutungen. Ein kompliziertes Thema also, das ich gerne mit dir diskutieren möchte. Mein Name ist Sebastian und ich verdiene mein Geld Heute Als Autor, Berater und Online-Unternehmer. Auf Wireless Life möchte Ich Dich Ermutigen, aus dem Alltag auszubrechen und dein Leben mit mehr Unabhängigkeit zu führen. 1886 wurde die Freiheitsstatue als Geschenk der Franzosen an die Amerikaner eingeweiht. Die Statue der römischen Göttin Libertas soll Freiheit, Unabhängigkeit und die amerikanische Offenheit symbolisieren. Ob die Statue of Liberty heute bei Einwanderern immer noch für den American Dream steht, sei mal dahingestellt. Fakt ist aber, dass Lady Liberty die Lücke zwischen persönlicher und kollektiver F
Original Artikel ansehen

Wie du deine Geschäftsidee in einer Woche und mit weniger als 100 Euro testest

Der Markttest hat zum Ziel, das Risiko aus der Umsetzung einer Geschäftsidee zu nehmen, die echte Kaufbereitschaft zu überprüfen, erste Kunden zu gewinnen und gleichzeitig Feedback für Verbesserungen zu bekommen. So einen Test kannst du in wenigen Tagen machen und nimmst damit so richtig Fahrt auf. Mein Name ist Sebastian und ich verdiene mein Geld heute als Autor, Berater und Online-Unternehmer. Auf Wireless Life möchte ich dich ermutigen, aus dem Alltag auszubrechen und dein Leben mit mehr Unabhängigkeit zu führen. Mein erster ernsthafter Versuch, mich selbständig zu machen, begann gemeinsam mit einem Freund im Studium. Unsere Idee war nicht schlecht – Studenten, die ein Pflichtpraktikum im Ausland absolvieren müssen, an Unternehmen zu vermitteln, in denen sie tatsächlich etwas lernen können und dabei vergütet werden. Also schrieben wir ein halbes Jahr an unserem Businessplan, mieteten uns ein Büro, entworfen das Logo, stellten wilde Finanzpläne auf und interview
Original Artikel ansehen

Wie du gute Virtuelle Assistenten findest, was sie kosten und worauf es bei der Zusammenarbeit ankommt

Wenn du mehr Arbeit hast, als der Tag Stunden zählt, dann heißt die logische Konsequenz: Outsourcing. Virtuelle Assistenten können dir dabei viele alltägliche Aufgaben abnehmen. Dass das Auslagern an VA’s kein Allheilmittel ist, musste ich selbst schon erfahren. Was du auslagern kannst, wie du es machst und wo du virtuelle Assistenten findest, erklärt dir Vera Ruttkowski in diesem Gastbeitrag. Mein Name ist Sebastian und ich verdiene mein Geld heute als Autor, Berater und Online-Unternehmer. Auf Wireless Life möchte ich dich ermutigen, aus dem Alltag auszubrechen und dein Leben mit mehr Unabhängigkeit zu führen. Wenn du wirklich unternehmerisch handeln möchtest, dann kannst du nicht ständig alle Alltagsaufgaben selbst erledigen. Du als Unternehmer solltest an der Strategie und Vision arbeiten, nicht aber zu 100% in deinem Unternehmen beschäftigt sein. Auch wenn mir das nach Beginn meiner Selbständigkeit relativ schnell klar wurde, habe ich mich mit dem Auslagern von
Original Artikel ansehen

Umsatzsteuer im Internet: Der Guide für den Verkauf digitaler Produkte und Dienstleistungen in der EU

Seit dem 01.01.2015 gilt in Europa ein neues Umsatzsteuergesetz für elektronisch erbrachte Leistungen. Das Ziel war es, die länderübergreifende Behandlung der Umsatzsteuer gerechter und einfacher zu gestalten. An diesem Ziel sind die Gesetzgeber deutlich vorbeigeschossen. Mein Name ist Sebastian und ich verdiene mein Geld heute als Autor, Berater und Online-Unternehmer. Auf Wireless Life möchte ich dich ermutigen, aus dem Alltag auszubrechen und dein Leben mit mehr Unabhängigkeit zu führen. Seit dem 01.01.2015 gilt in Europa ein neues Umsatzsteuergesetz für elektronisch erbrachte Leistungen. Das Ziel war es, die länderübergreifende Behandlung der Umsatzsteuer gerechter und einfacher zu gestalten. An letzterem Ziel sind die Gesetzgeber deutlich vorbeigeschossen. Den meisten von uns stößt es beim Gedanken an Steuergesetze sauer auf. Aber nicht nur uns Laien scheint es so zu gehen, sondern auch Steuerberater und Fachanwälte sind meiner Erfahrung nach bei der Kombination aus i
Original Artikel ansehen

Von: Alexander Schmitt

Hallo Christoph, hallo Dummerchen,

es gibt bessere Strategien, als jeden Monat genau so viel zu verkaufen, wie benötigt wird, egal wie die Kurse stehen. Ich plane mit größeren Reserven, komme aber selbst mit 5% Rendite zum Ergebnis, dass 4.000 € netto aus 2 Millionen € ohne Verzehr möglich sind.

https://reichplanung.wordpress.com/2016/09/11/passives-einkommen-ist-unwichtig-auf-das-vermoegen-kommt-es-an/

Ansonsten möchte ich dem Finanzwesir zustimmen, dass es sowohl mit dem Sparen als auch mit Immobilien in den USA wesentlich leichter ist als bei uns. Hebel über Kredite hat DividendenFiete super erklärt und es führt genau zum Punkt: Alles ist möglich, aber der Weg muss zum Ziel passen. Die Kritik des hohen Risikos ist auch nicht treffend, weil jeder genügend Puffer einbauen kann. Er rechnet bspw. mit 2% für den Kredit, dass geht aktuell sogar für 1%. Erst danach kann das Risiko beurteilt werden.

1 Million geht nach meiner Ansicht in 20 Jahren, ohne auch nur annähern
Original Artikel ansehen

Der Beitrag Was ist eigentlich Freiheit? Wann sind wir wirklich frei und wann sitzen wir im goldenen Käfig? erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

Was ist eigentlich Freiheit? Wann sind wir wirklich frei und wann sitzen wir im goldenen Käfig?

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×