Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

4 Fragen, um deine Anlagestrategie festzulegen

4 Fragen, um deine Anlagestrategie festzulegen

Ich kenne deine Situation gut. Du suchst nach der „perfekten“ Anlagestrategie. Du beschäftigst dich intensiv mit dem Thema und lässt dich irgendwann von einer Theorie überzeugen. Sie klingt schlüssig für dich und lieferte in den letzten Jahren akzeptable Renditen. Warum also nicht genauso investieren? Du fängst an, eröffnest dein Depot und investierst das erste Geld. Die Strategie scheint zu funktionieren, Stück für Stück baust du langsam immer mehr Vermögen auf. Doch irgendwann wird das ganze langweilig. Wenn du im Internet recherchierst stößt du immer wieder auf andere Strategien, die möglicherweise sogar noch besser laufen. Du fängst an und beschäftigst dich auch damit. Und eines Tages kommt der Punkt, an dem du von der neuen Strategie überzeugt bist. Du schmeißt alles Alte über den Haufen und beginnst von vorne. Ich kenne diesen Weg, meiner sah ähnlich aus. Trotzdem ist das in meinen Augen ein großer Fehler. Klar es ist wichtig die eigene Strategi
Original Artikel ansehen

Social Media Marketing Tag 07: Aufmerksamkeit

Mit dieser Lektion stehen sehr einfach und wirkungsvolle Aufgaben an. Mir haben sie einige Erkenntnisse gebracht, denn darüber habe ich nie so richtig nachgedacht. Schon durch die Denkansätze der heutigen Übung hat sich der Kurs für mich gelohnt. Nachdem Du in der letzten Lektion für Dich definiert hast wo Du gerade stehst und wo Du hin möchtest, wirst Du heute Dich damit beschäftigen, wie Du bis jetzt die Aufmerksamkeit auf Deine Firma und Deine Produkte lenkst und wie Du die Erfolge Deiner einzelnen Bemühungen misst. Auch wenn es in diesem Kurs um die sozialen Medien geht, solltest Du Dir bewusst sein, dass es nicht darum geht, Deine kompletten Marketing Bemühungen auf die sozialen Medien zu verlegen. Auch wenn Du Dich stärker auf diese konzentrierst, ist es doch wichtig auch die anderen Medien weiter zu nutzen. Es geht darum Deine Präsenz auch auf diese Medien auszudehnen und nicht als Ersatz zu nutzen. Um das zu gewährleisten finde mit den folgenden Aufgaben heraus wel
Original Artikel ansehen

Social Media Marketing Tag 06: Ist-Analyse und Zielfindung

Mit den letzten 5 Lektionen hast Du Dich erstmal ein wenig mit den sozialen Medien beschäftigt. Vielleicht kanntest Du einiges davon schon und vielleicht hast Du auch einiges gelernt. Hauptsächlich ging es aber erstmal darum, dass Du ein wenig einen Einblick bekommst worum es geht und was alles möglich ist. Mit dieser Lektion geht es langsam los. Diese Woche wirst Du anfangen Dir einen Marketing Plan zu erstellen. Selbst wenn Du nicht vor hättest Marketing in den sozialen Medien zu machen, aber warum machst Du dann den Kurs, wirst Du eine Menge für Dich lernen und erkennen. Mit dieser Lektion machst Du erstmal eine Bestandsanalyse und klärst für Dich, was Du mit diesem Kurs erreichen möchtest. Nimm Dir wirklich die Zeit, um die folgenden Fragen zu beantworten. Bevor Du loslegst überlege Dir genau welchem Thema Du Dich widmen möchtest. Hast Du ein eigenes Unternehmen oder eigene Produkte, für die Du die folgenden Fragen, auch aus den folgenden Lektionen, bearbeiten möchtest
Original Artikel ansehen

Social Media Marketing Tag 05: Social Networks

Vielleicht hast Du Dich schon gefragt, wo denn die Social Networks bleiben, wo es jetzt doch schon eine ganze Woche um Social Media geht. Das hat einen einfachen Grund, dass wir uns erst jetzt den Social Networks widmen. Mir war es wichtig zu zeigen, dass Social Media nicht gleich Social Network ist. Im Grunde bilden die in den letzten Lektionen gezeigten Tools die Basis für Social Networks. Viele bieten die Möglichkeit eigener Blogs, Microblogs usw. und natürlich auch mit RSS immer auf dem Laufenden zu sein. Jetzt ist es endlich an der Zeit, dass Du Dich auch mal intensiver mit Social Networks beschäftigst. Social Networks gibt es inzwischen zu so gut wie jedem Thema. Sie helfen Dir gleichgesinnte zu finden, Dich mit ihnen auszutauschen, Produkte zu bewerten und vieles mehr. Die weltweit größten sind MySpace und Facebook, von denen Du sicher auch schon gehört hast. Beide zusammen machen angeblich ca 90 Prozent des gesammten Social Networks Traffics aus. Das heißt 90% der in S
Original Artikel ansehen

Social Media Marketing Tag 04: RSS

Oh Mann, es ist ganz schön schwer wieder in Tritt zu kommen, wenn man einmal aus dem Tritt ist und die Gewohnheit noch keine Gewohnheit ist. Nachdem ich letzte Woche 2 Tage lang einem Freund bei seinem Umzug von München nach Berlin geholfen habe und auch am Wochenende kein Internet hatte muss ich jetzt ganz schön was nachholen und habe mich den ganzen Tag drum gedrückt. Jetzt ist es aber so weit. Ich widme mich wieder meiner täglichen Aufgabe und mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja heute noch gleich 2 Aufgaben zu machen und morgen auch zwei, so dass ich wieder im Plan bin. Vielen Dank für die Nachfragen, das hat mich motiviert mich jetzt noch hinzusetzen und die nächsten Lektionen vorzustellen. Wie Du schon an der Überschrift erkennen kannst geht es in dieser Lektion um RSS (Really Simple Syndication). Wie immer eine tolle Abkürzung, aber was genau ist RSS und wofür kannst Du das nutzen? Genau das wirst Du jetzt herausfinden. Wie machst Du das eigentlich mit Deiner Tür?
Original Artikel ansehen

Der Beitrag 4 Fragen, um deine Anlagestrategie festzulegen erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

4 Fragen, um deine Anlagestrategie festzulegen

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×