Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

von 7 auf 100 Liegestütze in 6 Wochen, das Experiment kann beginnen

von 7 auf 100 Liegestütze in 6 Wochen, das Experiment kann beginnen

Gerade Habe ich den initialen Test absolviert und beim 8. Liegestütz hat sich meine Nase leider nicht mehr vom Boden lösen können, muss Kleber an der Nase gehabt haben. Am Montag geht es dann los mit dem Trainingsprogramm. Damit werde ich auch einige kleine Veränderungen an meiner Gewohnheitsherausforderung vornehmen. Da das Training nur für 3 Tage in der Woche vorgesehen ist werde ich an den restlichen Tagen in der selben Zeit Yoga machen. Und zwar werde ich die Asana-Reihe machen. Das ist allerdings nicht die einzigste Änderung. Mein Verzicht auf Kohlenhydrate hat dazu geführt, dass ich Abends gegessen habe ohne Grenze, was mir nicht gut tut. Ich habe mich zwar an die Regel gehalten und doch habe ich der Sucht nachgegeben und sie mit einer größeren Menge anderem Essens betäubt. Tagsüber habe ich das Problem nicht, da ich nicht so viel ans Essen denke. Abends allerdings, wenn Ruhe einkehrt, ich entspannt lese oder am Rechner sitze, dann kommt die Lust auf was Süßes oder
Original Artikel ansehen

nach 6 Wochen üben 100 Liegestütze schaffen

Jetzt schaffe ich es schon eine Woche meine gewünschten Gewohnheit zu leben, habe also mein erstes Wochenelement drauf. Mit dem Yukon Armband ist das irgendwie super einfach für mich. Komisch, wo ich bis jetzt immer solche Schwierigkeiten mit Gewohnheiten hatte. Naja, vielleicht war jetzt einfach die Zeit dafür reif. Naja, wie auch immer, zumindest wird mir schon langweilig und ich habe schon Ideen was als Nächstes kommt. Alex hat mich auf ein Programm aufmerksam gemacht, mit dem man angeblich in 6 Wochen 100 Liegestütze schafft. In Liegestützen war ich noch nie gut, von 100 Liegestützen habe ich noch nicht mal gewagt zu träumen, also dachte ich mir, der Herausforderung stelle ich mich. Heute werde ich den Test machen, um herauszufinden wieviele richtige Liegestütze ich im Moment schaffe und auch welches der Programme für mich das Richtige ist. Bin schon gespannt wie fit ich wirklich bin. Ich rechne ja nicht wirklich mit mehr als 10 Liegestützen. Umso beeindruckender wäre
Original Artikel ansehen

Der Weg zum Erfolg führt über Gewohnheiten

Man sagt erfolgreiche Menschen haben auch erfolgreiche Gewohnheiten und nicht erfolgreiche Menschen haben nicht erfolgreiche Gewohnheiten. Eine dieser nicht erfolgreichen Gewohnheiten war bei mir immer, dass wenn ich nach Hause gekommen bin ich den Fernseher angemacht habe. Mich davon dann wieder zu lösen viel mir sehr schwer, so dass ich viele Stunden unnütz vor dem Fernseher verbracht habe. Dieser Gewohnheit bin ich Herr geworden indem ich einfach meinen Fernseher abgeschafft habe. Das ist übrigens eine der sehr erfolgreichen Strategien seine Gewohnheiten zu verändern. Ändere Deine Umgebung, dann musst auch Du Dich ändern. Ohne Fernseher konnte ich auch nicht mehr Fernsehen und so hatte ich auf einmal sehr viel mehr Zeit für andere Dinge. Eine andere Möglichkeit ist z.B. keine Süßigkeiten mehr zu kaufen, sondern viel Obst zu Hause zu haben. Dann kann man/ich auch nicht mehr Süßigkeiten essen wenn ich Abends Heißhunger bekomme. Entweder ich esse dann Obst, was mir gut tu
Original Artikel ansehen

Kopf schlägt Kapital

Immer wieder höre ich von unterschiedlichsten Menschen wie schwierig es ist ein eigenes Unternehmen zu gründen und zu haben. Natürlich braucht man erstmal viel Kapital, eine tolle eigene Homepage und vor allem ein Produkt. Das es auch anders geht zeigt Günter Faltin, der Gründer der Teekampagne und vieler weiterer Unternehmen und Professor der freien Universität Berlin in seinem neuen Buch. Beim Lesen der ersten Seiten dachte ich einfach immer wieder nur „geil, geil, geil. So einfach kann es sein.“ Ich beschäftige mich ja jetzt schon länger damit wie kann ich ein Unternehmen aufbauen, dass mir mein Leben finanziert, mich aber auch noch möglichst viel leben lässt. Schon das Buch von Timothy Ferriss ging sehr stark in die Richtung, hat aber hauptsächlich erstmal für einen Befreiungsschlag gesorgt, mir einige Glaubenssätze zurecht gerückt und mich in meinem generellen Streben nach Projekten, die auch mit wenig Arbeitsaufwand genügend Geld einbringen bestätigt.
Original Artikel ansehen

Was erfolgreiche Unternehmer wissen und vor allem tun

Irgendwie muss es an der Jahreszeit liegen. Genauso wie im letzten Jahr habe ich auch in diesem Jahr wieder einen Autoren gefunden, der wahrscheinlich meine Zukunft stark beeinflusst. Letztes Jahr war es Timothy Ferriss mit dem Buch Die 4 Stunden Woche. Er hat meine grundlegende Art zu Denken, vor allem auf Arbeit bezogen stark beeinflusst. Dieses Jahr habe ich mit den Büchern von Michael Gerber jemanden gefunden, der diese Gedanken weiter führt und klare Anweisungen gibt, wie man das auch erreichen kann. Wie kann ich oder kannst Du ein Unternehmen aufbauen, dass ohne uns funktioniert, replizierbar und später auch verkaufbar ist. In seinem ersten Buch The E-Myth Revisited: Why Most Small Businesses Don’t Work and What to Do About It, welches er in der ersten Auflage schon vor über 20 Jahren veröffentlicht hat, stellt er fest, dass die meisten, die ein Unternehmen haben eigentlich gar keine Unternehmer sind, sondern Facharbeiter. Das kannst Du ganz schnell daran merken, ob D
Original Artikel ansehen

Der Beitrag von 7 auf 100 Liegestütze in 6 Wochen, das Experiment kann beginnen erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

von 7 auf 100 Liegestütze in 6 Wochen, das Experiment kann beginnen

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×