Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

mit Komfortzonenübung eigene Vermeidungsstrategien herausfinden

mit Komfortzonenübung eigene Vermeidungsstrategien herausfinden

Heute bin ich mit Leif, einem Freund von mir, losgezogen, um eine von ihm kreierte Komfortzonenübung auszuprobieren. Entwickelt hat Leif sie eigentlich nicht weil er damit seine Komfortzone erweitern wollte, sondern er möchte sich damit auf eine lange Reise vorbereiten. Eine Reise quer durch Europa und Asien bis nach Schanghai. Für mich war gleich als er mir davon erzählt hat klar, dass ich das auch machen möchte und ich dafür sicher stark aus meiner Komfortzone muss. Ich Habe die Übung daher auch gleich noch in mein Buch aufgenommen. Die Aufgabe ist eigentlich ganz einfach: Finde eine Übernachtungsmöglichkeit für heute Nacht, vielleicht sollte ich noch dazu sagen, eine Übernachtungsmöglichkeit, die Dich nichts kostet. Der Hintergrund ist, dass Leif ohne Geld bis nach Schanghai reisen möchte und daher ständig kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten benötigt. Wir haben uns aber auch gedacht, dass das eine super Möglichkeit ist immer wieder neue Menschen kennen zu
Original Artikel ansehen

Timothy Ferriss jetzt auch auf Deutsch

Ich denke das ist für Dich nicht nur interessant, wenn Du kein Englisch kannst, sondern für jeden, der sein Projekt im deutschsprachigen Raum umsetzen möchte. Ich habe mir das Buch gleich bestellt, denn ich hoffe dass es nicht nur übersetzt ist, sondern auch die Ressourcen auf den deutschsprachigen Raum angepasst wurden. Sobald ich es habe werde ich berichten. Wenn Du mutig bist, dann kannst Du auch jetzt einfach schon bestellen: Die 4-Stunden-Woche. Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben Wenn Du immer über neue Blogeinträge informiert werden möchtest, dann trage Dich hier ein: Danke für den Tipp, ich werde mir das Buch auch gleich bestellen, auch wenn ich Deutsch kann (was auch immer, fehlender Bezugskontext, aber das ist ja jetzt NLP…). Ist halt lustig, da Du bei deiner Ankündigung sicherlich meintest, „wenn Du kein Englisch kannst…“ Hallo Henri und Michael, jetzt habe ich endlich verstanden was Ihr mir sagen wolltet und habe das gleich berichtigt. Ic
Original Artikel ansehen

Die Party, die Dein Leben verändert …

 Glaubst Du eine Party kann Dein Leben verändern? Ich weiß es auch noch nicht, aber ich trete den Versuch an: Im März habe ich Geburtstag. Diesen Anlaß werde ich nutzen, um eine ganz besondere Party zu organisieren. Die Idee dazu ist leider nicht von mir, aber ich „klaue“ sie gerne. Ich werde am 5. März 31 Jahre alt. Am 8. März werde ich aber meinen 36. Geburtstag feiern. Vielleicht erkennst Du jetzt schon in welche Richtung das geht. Ich gebe eine Party, in der jeder so kommt, wie er es sich erträumt in 5 Jahren zu sein. Und nicht nur das, jeder wird auch Beweise dafür dabei haben, dass er sein Ziel auch wirklich erreicht hat. Erkennst Du jetzt in welche Richtung diese Party geht und wie sie Dein Leben verändert? Wie ich schon angedeutet habe, stammt die Idee zu dieser Party nicht von mir. Ich habe sie Dank eines Hinweises von Blazej gefunden. Sie wird in einem Beitrag von Elita Wiegand hier beschrieben. Wie Du lesen kannst, hat auch sie die Idee nicht erfunden, so
Original Artikel ansehen

Tausche Dich reich, mit Komfortzonenübung zum Eigenheim

Vor einigen Wochen habe ich eine Aufgabe ins Forum gestellt, die so weit ich weiß bis jetzt keiner angegangen ist. Ich selbst habe die Übung schon ein paar Mal gemacht, allerdings jeweils nur wenige Stunden. In Amerika hat ein Mann diese Übung ein ganzes Jahr lang gemacht und berichtet in seinem Blog und seinem Buch One Red Paperclip: How a Small Piece of Stationery Turned into a Great Big Adventure über die Erfahrungen die er dabei gemacht hat. Mehr interessante Bücher findest Du hier! Im Gegensatz zu der von mir gegebenen Übung hat er nicht mit einem Zahnstocher oder Streichholz, sondern mit einer roten Büroklammer angefangen. Außerdem hat er sich ein Ziel gesetzt. Er wollte so lange tauschen, bis er ein eigenes Haus, eine eigene Insel oder eine eigene Insel mit einem Haus drauf bekommt. Wie der Titel dieses Betrags schon verrät, hat er es bis zum eigenen Haus geschafft. Hätte er das auch geschafft ohne diese Zielsetzung? Über mehr oder weniger spektakuläre Schritte ist
Original Artikel ansehen

Mietkaution als Barkaution verboten – besser Mietkautionskonto

Darf ich als Vermieter von meinem Mieter eine Barkaution annehmen, ja oder nein? Die Antwort ist ein entschiedenes NEIN, wenn dann der Betrag mit meinem eigenen Vermögen verschmilzt! In Deutschland ist es sogar gesetzlich festgehalten, dass Der Vermieter Das Vermögen des Mieters (also die Mietkaution) von seinem eigenen Vermögen getrennt halten muss. In dem Moment, wo der Vermieter das Geld bar annimmt und auf sein eigenes Konto einzahlt, als Sparbuch anlegt oder sich in den Tresor oder zu Hause hinlegt, ist es in seinem Vermögen. Deswegen sollte der Mieter bei einer Bank seiner Wahl die Mietkaution auf einem Mietkautionskonto oder Mietkautionssparbuch anlegen und der Vermieter die sogenannte Verpfändungsurkunde oder Verpfändungsvereinbarung übergeben, die er von der Bank bekommt. Diese sollte sich der Vermieter gut aufbewahren und ebenso das dazugehörige Sparbuch, sofern es eines gibt. Der Mieter soll ja am Ende des Mietverhältnisses sein Geld auch wieder zurückbekommen, we
Original Artikel ansehen

Der Beitrag mit Komfortzonenübung eigene Vermeidungsstrategien herausfinden erschien zuerst auf revshares24.com.



This post first appeared on Mit RevShares Geld Verdienen, please read the originial post: here

Share the post

mit Komfortzonenübung eigene Vermeidungsstrategien herausfinden

×

Subscribe to Mit Revshares Geld Verdienen

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×