Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

ANSCHOBER: Ergebnisse der Klimakonferenz reichen nicht aus – jetzt braucht es einen ambitionierten österreichischen Klimaplan


OÖ. Klimaschutz-Landesrat fordert zusätzliche Milliardeninvestitionen in Ausbau des öffentlichen Verkehrs statt späterer Strafzahlungen wegen Verfehlen der Klimaziele

Linz (OTS) „So ist das Weltklima nicht zu retten, die Ergebnisse Der Weltklimakonferenz reichen nicht aus, sie sind eine Enttäuschung“, reagiert Oberösterreichs Klimaschutz-Landesrat Rudi Anschober auf die Ergebnisse der COP in Katowice. „Denn zum Erreichen des 1,5-Grad-Zieles würde es eine massive Verstärkung des Klimaschutzes brauchen. Und dazu ist es nicht gekommen“, kritisiert Anschober. „Jetzt braucht es daher in möglichst vielen Staaten und Regionen eine massive Verstärkung des Klimaschutzes. Viele US-Regionen, auch Regionen in Australien, haben dies bereits angekündigt und auch in den letzten Monaten bereits begonnen. Das muss nun auch in der EU passieren. Und dazu muss Österreich seinen bisherigen Entwurf für einen Klimaplan, der bis Jahresende an die EU-Kommission übermittelt werden muss, massiv nachbessern. Denn nach dem bisherigen Stand der Arbeiten am Klimaplan würde Österreich die Klimaziele meilenweit verfehlen. Es braucht zumindest das Streichen aller klimaschädigenden Subventionen, eine aufkommensneutrale ökosoziale Steuerreform zur Förderung klimaschonenden Verhaltens, eine viel raschere Energiewende und eine Verkehrswende, die durch flächendeckende Attraktivierung und Ausbau des Öffentlichen Verkehrs Wahlfreiheit auch in ländlichen Regionen bringt. Es braucht daher ein zusätzliches Milliardenpaket für den Öffentlichen Verkehr anstatt drohender Milliardenzahlungen für den Zukauf von Zertifikaten und für Strafzahlungen. Die nächsten Wochen entscheiden damit langfristig über den Klimaschutz in Österreich.“ appelliert Rudi Anschober endlich Taten zu setzen.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikation Die Grünen OÖ
0664/8317499



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Der Beitrag ANSCHOBER: Ergebnisse Der Klimakonferenz Reichen nicht aus – jetzt braucht es einen ambitionierten österreichischen Klimaplan erschien zuerst auf Diebewertung.at.



This post first appeared on DiebeWertung.at, please read the originial post: here

Share the post

ANSCHOBER: Ergebnisse der Klimakonferenz reichen nicht aus – jetzt braucht es einen ambitionierten österreichischen Klimaplan

×

Subscribe to Diebewertung.at

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×