Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Nepp zu WBV-GFW: Lippenbekenntnisse der Tojner-Freunde immer unglaubwürdiger


Michael Ludwig und Kathrin Gaal müssen handeln

Wien (OTS) Ein der FPÖ vorliegendes Privatgutachten aus dem August 2018 verleiht dem Skandal um die WBV-GFW – ehemals WBV-GÖD – zusätzliche Brisanz. “Hier werden Juristen bemüht, die sich bereits offen gegen die Wohnungsgemeinnützigkeit geoutet haben”, kritisiert Wiens FPÖ-Vizebürgermeister Dominik Nepp. 

Das Privatgutachten wurde von einem Autor verfasst, der aus leitender Funktion heraus Empfehlungen wie diese zu verantworten hat: “Das Wohnungsgemeinnützigkeitsrecht und die damit verbundenen Verwaltungsaufgaben des Bundes und der Länder sollen auslaufen.” 

“Hier offenbart sich, wes Geistes Kind tatsächlich am Werk ist”, fordert Nepp endlich entschlossene Maßnahmen seitens SPÖ-Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal. “Dass in Sachen WBV-GFW jetzt offizielle Gegner des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes ins Boot geholt werden, setzt diesem Skandal die Krone auf”, ist Nepp schockiert und erinnert an die dramatischen Geschehnisse um Buntes Wohnen, Riedenhof und GESFÖ. 

“Ich frage mich, wann auch Bürgermeister Michael Ludwig endlich aus dem Dämmerschlaf erwacht? Die Lippenbekenntnisse Der Tojner-Freunde zum sozialen Wohnbau werden immer unglaubwürdiger”, schließt Nepp.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
Andreas Hufnagl
Pressereferent
0664 1535826
[email protected]
www.fpoe-wien.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Der Beitrag Nepp zu WBV-GFW: Lippenbekenntnisse der Tojner-Freunde immer unglaubwürdiger erschien zuerst auf Diebewertung.at.



This post first appeared on DiebeWertung.at, please read the originial post: here

Share the post

Nepp zu WBV-GFW: Lippenbekenntnisse der Tojner-Freunde immer unglaubwürdiger

×

Subscribe to Diebewertung.at

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×