Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Depressionen im Profisport: Was sich verbessert hat und was nicht - svz.de


svz.de

Depressionen im Profisport: Was sich verbessert hat und was nicht
svz.de
Um solche tragischen Fälle zukünftig zu vermeiden und depressiven Profisportlern präventiv helfen zu können, gründete Teresa Enke die "Robert Enke Stiftung". Denn damals habe es keine spezifische Hilfe für depressive Leistungssportler gegeben, sagte ...
Ex-Mitspieler Balitsch: Tod von Robert Enke hat Umdenken bewirktAugsburger Allgemeine

Alle 23 Artikel »


This post first appeared on Depri-news, please read the originial post: here

Share the post

Depressionen im Profisport: Was sich verbessert hat und was nicht - svz.de

×

Subscribe to Depri-news

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×