Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Durch dick und dünn – Die besten Modetipps für Männer passend zur Figur

Mode für schlanke Männer | © panthermedia.net /feedough
Nicht nur den Frauen fällt es manchmal schwer, passende Kleidungsstücke für sich zu finden: auch Männer haben da so ihre Probleme. Vor allem, wenn es sich um sehr schlanke oder eher korpulentere Männer handelt, scheint sich kaum Auswahl zu bieten. Dabei sind Stil, Modebewusstsein und gutes Aussehen gar keine Sache der Figur. Doch wie kleidet man sich als fülliger oder auch als großer, schlanker Mann richtig, um die Problemzonen zu verstecken und sich seinen Mitmenschen modebewusst zu präsentieren? Stilvoll mit jeder Figur Auch wenn es nicht jedem so leicht fällt, die richtigen Kleidungsstücke für sich zu finden, sollte man nicht verzweifeln: Für jeden Figur-Typ gibt es Tipps, wie man Problemzonen kaschieren kann und die eigene Figur zum Beispiel etwas schlanker oder kräftiger zu schummeln. Shopping sollte schließlich auch dem besonders großen oder kleinen Mann Spaß machen. Es ist zum Teil ganz ratsam, einfach mal mehrere Dinge auszuprobieren und dann zu schauen, welcher Stil oder welcher Schnitt euch am besten steht. Wir haben hier außerdem noch ein paar wichtige und einfache Mode-Tipps für kräftigere und große, dünne Männer herausgesucht, die ihr in Zukunft bei der Auswahl eurer Kleidung beachten solltet. Styling-Tipps für kräftige Männer Viele etwas kräftigere Männer haben Probleme damit, Kleidungsstücke zu finden und anschließend auch so zu kombinieren, dass ihre Problemzonen ein wenig kaschiert werden. Dabei gibt es viele hilfreiche Tricks, wie man sich optisch etwas schlanker zaubern kann, ohne gleich ganz außergewöhnliche Kleidungsstücke kaufen zu müssen. So solltet ihr zum Beispiel ganz einfach darauf achten, T-Shirt oder Pullover und Jeans oder Stoffhose in der selben Farbe zu kaufen und auch zu kombinieren. Die Farbe die ihr wählt sollte außerdem recht schlicht sein, zum Beispiel ein dunkles blau. Wenn ihr einen solchen Look dann noch mit schicken auffälligen Schuhen pimpt, seid ihr immer gut gekleidet. Dadurch, dass sowohl Oberteil als auch Hose dieselbe Farbe haben, erscheint euer Körper lang und vor allem auch schlank. Die auffälligen Schuhe lenken außerdem von der Figur ab und zeugen von Modebewusstsein. Genauso wie Schuhe ziehen Accessoires wie Brillen, Schals, Hüte und Mützen die Blicke auf sich. Bewusst eingesetzt verleihen sie euch im Alltag, auf der Arbeit oder auf der nächsten Feier das gewisse Etwas. Besonders im Winter eignen sich Jacken, Mäntel oder auch Cardigans optimal für korpulentere Männer – ganz besonders, wenn sie offen getragen werden. Hierdurch wirkt man nämlich ebenfalls deutlich schlanker. Mit der richtigen Ernährung zum Traumbody: Wer etwa an seiner Figur ändern möchte, aber ungern Sport treibt, findet ihr ein paar tolle Tipps und Tricks. Mode für dünne und große Männer Viele dünne Männer wünschen sich hin und wieder etwas kräftiger auszusehen. Auch dieser Wunsch ist mit den richtigen, zum Teil sehr einfachen Styling-Tricks erfüllbar. Einer dieser Tricks ist beispielsweise, dass man bei Pullovern, Jacken und lässigen Hemden einfach die Ärmel hochkrempelt. Hierdurch wirken eure Arme gleich viel voluminöser. Männer, die nicht nur dünn, sondern auch groß sind, können zudem sehr gut Querstreifen tragen. Dieses Muster ist zwar ein NoGo für fülligere Personen, kann bei schlanken Männern aber durchaus einen interessanten maritimen Look erzeugen. Gerne darf ein Oberteil auch mal einen Kontrast zur Hose darstellen (oder eben anders herum), da ein solches Styling optisch verkleinert. Wer sich in ihnen wohl fühlt, kann als schlanker Mann auch sehr gut Röhrenjeans tragen. Diese sorgen zwar dafür, dass sich die Figur genau abzeichnet, liegen aber derzeit voll im Trend und lassen sich vielfältig kombinieren. Fazit zu Styling-Tipps für Männer   Nicht jedem fällt es immer leicht sich täglich für ein tolles Outfit zu entscheiden, dass nicht nur die Problemzonen kaschiert, sondern zusätzlich auch noch modisch ist. Das muss auch gar nicht unbedingt immer sein. Schließlich solltet ihr Spaß an der Mode haben und auch einmal etwas Neues ausprobieren dürfen. Sofern ihr euch allerdings die oben genannten Tipps zu Herzen nehmt und sie testet, habt ihr zumindest im Alltag schon mal ein paar Tricks auf Lager, die euch jederzeit etwas schlanker oder kräftiger, kleiner oder größer schummeln können. Hier erfahrt ihr, wie ihr auch in Sachen Businessmode stilsicher durch die kalte Jahreszeit kommt.  


This post first appeared on Anti Aging Blog For Men, please read the originial post: here

Share the post

Durch dick und dünn – Die besten Modetipps für Männer passend zur Figur

×

Subscribe to Anti Aging Blog For Men

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×