Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Der Fall John Yesterday – Unerwartete Wendungen in der Zeitschleife

Tags:
Der Fall John Yesterday – Unerwartete Wendungen In Der Zeitschleife

Tauche ein in die Dunkelheit des Falls John Yesterday und lasse dich von der fesselnden Geschichte der Pendulo Studios in den Bann ziehen. Du wirst zu einem Detektiv in einer Welt, in der die Vergangenheit nicht so ist, wie du denkst, und die Gegenwart mehr Rätsel bereithält, als du dir jemals vorstellen könntest. Bist du bereit, die Geheimnisse zu enthüllen, die im Schatten lauern? Der Fall John Yesterday wartet darauf, von dir gelöst zu werden.

Inhaltsverzeichnis

Intrigantes Rätsel einer verschollenen Identität

Du wachst auf und hast keine Erinnerung an deine Vergangenheit. Du bist John Yesterday, ein Mann ohne Gedächtnis, der in einem mysteriösen Mordfall verwickelt ist. Doch wer bist du wirklich? Und warum sind dunkle Mächte so daran interessiert, deine Identität und deine Vergangenheit zu verbergen? Es liegt an dir, die Puzzleteile zusammenzusetzen und die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Ein komplexer Handlungsstrang, der durch die Jahrhunderte führt

Werbung

Im Laufe deines Abenteuers wirst du die verschiedenen Facetten von Johns Leben erkunden. Seine Geschichte ist in verschiedenen Epochen verankert, von mittelalterlichen Zeiten bis hin zur modernen Gegenwart. Jeder Zeitabschnitt birgt eigene Geheimnisse und Herausforderungen. Du wirst bald merken, dass Johns Schicksal viel tiefer und dunkler ist, als du zuerst angenommen hast.

Dunkle Kräfte und geheimnisvolle Symbole

Der Fall John Yesterday ist durchzogen von geheimnisvollen Symbolen und dunklen Kräften. Du wirst mit rätselhaften Alchemie-Symbolen konfrontiert, die eine bedeutende Rolle in Johns Geschichte spielen. Aber sei vorsichtig, denn die Wahrheit hinter diesen Symbolen könnte tödlich sein.

Dein Schicksal liegt in deinen Händen

Die Entscheidungen, die du triffst, bestimmen den Verlauf der Geschichte. Wird es dir gelingen, die Wahrheit zu enthüllen und John Yesterday vor einem dunklen Schicksal zu retten? Deine Wahl wird den Unterschied zwischen Licht und Dunkelheit, Leben und Tod, Wahrheit und Lüge machen. Sei bereit, in die Tiefen von „Der Fall John Yesterday“ einzutauchen und die Geheimnisse aufzudecken, die auf dich warten.

Ein Mann ohne Erinnerungen

Werbung

John Yesterday ist kein gewöhnlicher Protagonist – er ist ein Mann ohne Erinnerungen. Als Spieler schlüpfst du in die Rolle dieses faszinierenden Charakters und fühlst seine Verwirrung, seine Ängste und seine Hoffnungen. Du beginnst das Spiel als ein leeres Blatt, und es liegt an dir, die verschwommenen Konturen von Johns Vergangenheit zu erkunden und auszufüllen.

Ein Opfer dunkler Mächte

Die Suche nach Johns Identität ist kein einfacher Prozess. Unbekannte dunkle Mächte scheinen sich gegen ihn verschworen zu haben. Sie verbergen seine wahre Identität und lassen ihn immer wieder vergessen, wer er ist. Als John stehst du diesem übermächtigen Feind gegenüber. Du bist das Opfer, aber auch der Held, der das Rätsel seiner eigenen Existenz entschlüsseln muss.

Ein Held mit vielen Gesichtern

Johns Identität erstreckt sich über verschiedene Epochen und Orte. In jeder Periode hat er andere Persönlichkeiten, Erfahrungen und Erinnerungen. Du hast die Chance, jeden Aspekt seiner Persönlichkeit zu entdecken und zu verstehen, wie sie ihn zu dem gemacht haben, wer er heute ist. Du wirst sehen, dass John Yesterday mehr als nur ein Mann ist – er ist ein Ensemble von Leben, die durch das Band der Zeit miteinander verbunden sind.

Deine Entscheidungen formen John Yesterday

Als Spieler hast du einen direkten Einfluss auf die Entwicklung von John Yesterday. Deine Entscheidungen formen ihn, bestimmen seine Handlungen und beeinflussen den Ausgang seiner Geschichte. Durch deine Entscheidungen kann John Yesterday ein Held, ein Opfer, ein Freund oder ein Feind sein. Es liegt in deinen Händen, wer John Yesterday wirklich ist und was sein wahres Schicksal sein wird.

©Pendulo Studios. Henry White in den Fängen von Chuck und Boris.

Ein Wechselspiel der Perspektiven

In „Der Fall John Yesterday“ ist nicht alles so, wie es scheint. Als Spieler hast du die einzigartige Möglichkeit, nicht nur aus der Perspektive von John, sondern auch aus der Perspektive von Henry White zu spielen. Diese Wechsel bieten dir einen vielschichtigen Einblick in die komplexe Handlung des Spiels und ermöglichen es dir, die Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Henry White: Ein weiterer Schlüssel zur Wahrheit

Henry White ist ein junger und wohlhabender Mann, der sich der Hilfe obdachloser Jugendlicher verschrieben hat. Doch seine Verbindung zu John Yesterday und die Rolle, die er in der gesamten Handlung spielt, sind ein Rätsel, das du lösen musst. Durch die Augen von Henry entdeckst du neue Facetten der Geschichte und kommst Johns Geheimnissen ein Stück näher.

Ein Rätsel, zwei Perspektiven

Durch das Hin- und Herschalten zwischen John und Henry kannst du die einzelnen Puzzlestücke der Geschichte zusammensetzen. Jeder Charakter bietet dir neue Informationen, Herausforderungen und Rätsel, die es zu lösen gilt. Beide Perspektiven sind wichtig, um das volle Bild zu verstehen und die tiefen Geheimnisse, die das Spiel birgt, zu enthüllen.

Deine Rolle in der Geschichte

Sowohl als John als auch als Henry hast du Einfluss auf den Verlauf der Geschichte. Deine Entscheidungen und Handlungen als beide Charaktere bestimmen, wie die Handlung sich entwickelt und welches Ende du erreichen wirst. Nur indem du beide Perspektiven meisterst, kannst du die Wahrheit aufdecken und das Geheimnis um „Der Fall John Yesterday“ lösen.


Ein düsteres und fesselndes Setting

Die Atmosphäre in „Der Fall John Yesterday“ ist einzigartig und zieht dich vom ersten Moment an in ihren Bann. Die dunklen und stimmungsvollen Kulissen vermitteln ein Gefühl der Unsicherheit und des Geheimnisses. Du bewegst dich durch die Schatten einer Welt, in der nichts so ist, wie es scheint, und in der jeder Hinweis dich tiefer in das Geheimnis hineinzieht.

Ein Sprung durch die Zeiten

Johns Reise führt dich durch verschiedene Epochen, jede mit ihrer eigenen Atmosphäre und ihrem eigenen Charme. Ob im mittelalterlichen Europa, im nebligen London des 19. Jahrhunderts oder im pulsierenden New York der Gegenwart – du wirst die einzigartige Stimmung jedes Zeitalters erleben. Doch in jeder Epoche lauert das Dunkle und Unbekannte, und du musst deinen Weg durch die Schatten finden.

Rätselhafte Symbole und dunkle Mächte

Die Atmosphäre des Spiels ist durchdrungen von mystischen Symbolen und dunklen Mächten. Alchemische Symbole und rätselhafte Hinweise begleiten dich auf deinem Weg und fügen der Atmosphäre eine zusätzliche Ebene des Geheimnisses und der Faszination hinzu. Jedes Zeichen und jeder Hinweis, den du findest, führt dich tiefer in die Dunkelheit.

Dein Weg durch die Dunkelheit

Als Spieler erlebst du die Atmosphäre in „Der Fall John Yesterday“ auf eine sehr persönliche Weise. Du fühlst Johns Angst und Verwirrung, du teilst Henrys Neugier und Entschlossenheit. Jeder Schritt, den du machst, jede Entscheidung, die du triffst, zieht dich tiefer in die dunkle und fesselnde Atmosphäre des Spiels.

Ein klassisches Point-and-Click-Abenteuer

In „Der Fall John Yesterday“ wirst du ein klassisches Point-and-Click-Abenteuer erleben, in dem du Rätsel lösen, Gegenstände sammeln und Hinweise finden musst. Mit jeder Entdeckung, die du machst, kommst du der Wahrheit ein Stück näher. Doch sei vorsichtig – die Lösungen sind nicht immer offensichtlich und erfordern oft kreatives Denken und eine aufmerksame Untersuchung deiner Umgebung.

Die Macht der Entscheidung

Eine der herausragenden Eigenschaften des Gameplays ist die Rolle, die deine Entscheidungen spielen. Jede Wahl, die du triffst, beeinflusst den Verlauf der Geschichte und kann das Schicksal von John und Henry beeinflussen. Du hast die Macht, die Geschichte zu formen und das Ende zu bestimmen, das du erreichen willst. Dein Abenteuer ist wirklich dein eigenes, und deine Entscheidungen zählen.

Rätsel lösen durch die Zeiten

In deinem Abenteuer wirst du viele Rätsel lösen müssen, die dich durch verschiedene Zeitalter und Orte führen. Jedes Zeitalter bietet eigene Herausforderungen und Rätsel, die auf die Epoche und den Charakter abgestimmt sind. Dein Verstand wird auf die Probe gestellt, während du versuchst, die Geheimnisse zu entschlüsseln und die Wahrheit zu finden.

Ein atmosphärisches Erlebnis

Das Gameplay in „Der Fall John Yesterday“ geht über das reine Lösen von Rätseln hinaus und bietet ein tiefgründiges und atmosphärisches Erlebnis. Die dunkle und spannende Atmosphäre, die detaillierte Grafik und der fesselnde Soundtrack machen das Spiel zu einem unvergesslichen Erlebnis. Du wirst nicht nur ein Detektiv sein, der ein Rätsel löst, sondern ein Charakter, der eine dunkle und fesselnde Welt durchlebt.

©Pendulo Studios. John Yesterday begegnet Pauline.

Die Herausforderung des Unbekannten

Die Rätsel in „Der Fall John Yesterday“ sind genauso faszinierend und vielfältig wie die Geschichte selbst. Als Spieler stehst du vor einer Reihe von Herausforderungen, die deinen Scharfsinn und deine Beobachtungsgabe auf die Probe stellen. Du wirst dich mit versteckten Gegenständen, kodierten Nachrichten, rätselhaften Symbolen und vielem mehr auseinandersetzen müssen.

Durch die Zeiten navigieren

Ein wesentliches Element der Rätsel ist der Zeitsprung. Die Hinweise und Lösungen zu den Rätseln können in verschiedenen Zeiten und Orten versteckt sein. Du musst lernen, zwischen den Zeitaltern zu navigieren und zu erkennen, wie Ereignisse und Objekte aus der Vergangenheit Auswirkungen auf die Gegenwart und die Zukunft haben.

Rätsel mit Tiefgang

Die Rätsel in „Der Fall John Yesterday“ gehen über einfache mechanische Puzzles hinaus. Sie sind tief in der Geschichte und den Charakteren des Spiels verankert und spiegeln die dunklen Geheimnisse und die verwickelten Intrigen wider, die die Handlung durchziehen. Die Lösung der Rätsel bringt nicht nur Fortschritt im Spiel, sondern offenbart auch mehr über die Welt und die Charaktere, in denen du dich bewegst.

Deine Rolle in der Lösung

Als Spieler spielst du eine aktive Rolle in der Lösung der Rätsel. Deine Entscheidungen und Handlungen haben einen direkten Einfluss auf die Rätsel und ihre Lösungen. Du musst deinen Verstand und deine Intuition einsetzen, um die Hinweise zu finden, die Verbindungen herzustellen und die Wahrheit zu enthüllen.

Eine Geschichte im Stil eines Graphic Novels

„Der Fall John Yesterday“ zeichnet sich durch seine einzigartige Präsentation aus, die stark an die Ästhetik von Graphic Novels erinnert. Wichtige Handlungselemente und Hintergrundinformationen werden in Form von Comic-Panels dargestellt. Diese visuellen Elemente fügen dem Spiel eine zusätzliche Dimension hinzu und bereichern die Erzählung mit eindrucksvollen Kunstwerken.

Visuelle Erzählung und Atmosphäre

Die Comic-Panels tragen stark zur Atmosphäre des Spiels bei. Sie setzen stilistische Akzente, die den düsteren und geheimnisvollen Ton der Geschichte unterstützen. Darüber hinaus bieten sie dir als Spieler visuelle Anhaltspunkte und Hinweise, die dir helfen, die Geschichte besser zu verstehen und die Rätsel zu lösen.

Einblick in die Charaktere

Die Comic-Panels geben dir auch tiefere Einblicke in die Charaktere und ihre Emotionen. Du kannst die Ausdrücke und Reaktionen von John, Henry und den anderen Charakteren in den Zeichnungen sehen, was dir hilft, ihre Motivationen und Gefühle besser zu verstehen. Diese visuelle Darstellung erweitert dein Verständnis der Charaktere und der Geschichte insgesamt.

Deine Rolle in der Geschichte

Die Comic-Panels in „Der Fall John Yesterday“ sind mehr als nur schöne Illustrationen – sie sind ein integraler Bestandteil der Geschichte und des Gameplays. Als Spieler wirst du aufgefordert, die Bilder genau zu untersuchen und Hinweise zu finden, die dir bei deiner Suche nach der Wahrheit helfen können. Jedes Panel ist ein Teil des Puzzles, das du zusammenfügen musst, um das Geheimnis von John Yesterday zu lüften.

Ein Fenster in die Vergangenheit

Die Rückblick-Funktion in „Der Fall John Yesterday“ ermöglicht dir als Spieler, wichtige Momente des Spiels erneut zu erleben. Sobald du eine Szene abgeschlossen hast, kannst du sie erneut spielen und dir alle Details, die dir möglicherweise entgangen sind, noch einmal ansehen. Dieses Feature ist besonders nützlich, wenn du neue Erkenntnisse gewonnen hast und alte Szenen mit einem neuen Verständnis betrachten möchtest.

Interaktive Dialoge im Comic-Stil

Die Interaktionen mit den Charakteren im Spiel sind clever in Form von Comic-Panels gestaltet. Wenn du dich mit ihnen unterhältst, kannst du aus verschiedenen Themen wählen, über die du sprechen möchtest. Dies ermöglicht es dir, tief in die Hintergrundgeschichten und Motive der Charaktere einzutauchen und mehr über die Geheimnisse und Intrigen zu erfahren, die die Welt von John Yesterday bevölkern.

Mehrere Pfade, mehrere Enden

„Der Fall John Yesterday“ bietet eine Reihe von alternativen Enden, die sich auf der Grundlage deiner Entscheidungen und Handlungen im Laufe des Spiels entwickeln. Die Rückblick-Funktion ermöglicht es dir, verschiedene Szenen erneut zu spielen und verschiedene Entscheidungen zu treffen, um zu sehen, wie sie sich auf den Ausgang der Geschichte auswirken. Dies erweitert die Wiederspielbarkeit des Spiels und ermöglicht es dir, jede Facette der komplexen und fesselnden Geschichte zu erkunden.

Deine Rolle in der Geschichte

Mit der Rückblick-Funktion hast du die Kontrolle über die Geschichte und kannst das Erzähltempo bestimmen. Ob du einen Dialog erneut erleben, einen Hinweis noch einmal überprüfen oder einfach nur eine Lieblingsszene erneut genießen möchtest – diese Funktion ermöglicht es dir, „Der Fall John Yesterday“ in deinem eigenen Tempo und nach deinen eigenen Vorstellungen zu erleben. Jede Entscheidung zählt, und jede Szene könnte der Schlüssel zur Lösung des Rätsels sein.

Eine eindringliche Klanglandschaft

„Der Fall John Yesterday“ ist reich an atmosphärischen Soundeffekten, die dazu beitragen, die düstere und mysteriöse Atmosphäre des Spiels zu verstärken. Du wirst den knisternden Kamin, das Flüstern des Windes und die dumpfen Schritte auf dem Kopfsteinpflaster hören – all das fügt sich nahtlos in die audiovisuelle Präsentation ein und zieht dich tiefer in die Welt des Spiels.

Die Kraft der Musik

Die Musik in „Der Fall John Yesterday“ ist eine weitere Ebene der Erzählung und verbindet sich nahtlos mit den visuellen Elementen und der Handlung. Der atmosphärische und eindringliche Soundtrack untermalt die emotionale Intensität der Geschichte und führt dich durch die verschiedenen Epochen und Orte der Handlung. Ob es sich um die düstere Melancholie der mittelalterlichen Szenerie oder die pulsierenden Rhythmen des modernen New York handelt – die Musik spielt eine entscheidende Rolle in deinem Spielerlebnis.

Professionelle Synchronisation

Die Charaktere in „Der Fall John Yesterday“ werden durch professionelle Synchronsprecher zum Leben erweckt, die ihre Rollen mit Überzeugung und Einfühlungsvermögen darstellen. Ihre Stimmen verleihen den Charakteren Persönlichkeit und Tiefe und tragen dazu bei, die Geschichte lebendig und fesselnd zu machen. Egal ob es John Yesterday, Henry White oder einer der vielen anderen einzigartigen Charaktere ist, die Stimmen fügen eine zusätzliche Ebene der Immersion hinzu.

Ein immersives audiovisuelles Erlebnis

Insgesamt sorgen Sound, Musik und Synchronisation in „Der Fall John Yesterday“ für ein tiefgreifendes und immersives Spielerlebnis. Sie tragen dazu bei, eine atmosphärische und überzeugende Welt zu schaffen, in der du dich verlieren kannst, während du das Geheimnis um John Yesterday aufdeckst. Jedes Geräusch, jede Melodie und jede Stimme ist ein weiterer Faden im reichen Gewebe dieser faszinierenden Erzählung.

Ein visuelles Meisterwerk

Die Grafik in „Der Fall John Yesterday“ ist ein wahrer Augenschmaus. Die detaillierten Umgebungen, liebevoll gestalteten Charaktere und stilisierten Comic-Panels erwecken die Geschichte auf beeindruckende Weise zum Leben. Jedes Element, von den regnerischen Straßen von New York bis zu den düsteren mittelalterlichen Burgen, ist mit unglaublicher Liebe zum Detail gestaltet.

Eine reiche und detaillierte Welt

Die Welt von John Yesterday ist eine, die dich als Spieler wirklich in ihren Bann zieht. Die grafische Präsentation ist reich an Details und Atmosphäre, mit wunderschönen Umgebungen und stimmungsvoller Beleuchtung. Du wirst dich durch dicht bevölkerte Straßen bewegen, alte Katakomben erforschen und in luxuriösen Wohnungen nach Hinweisen suchen – jeder Ort ist einzigartig und hat seinen eigenen Charakter.

Charakterdesign, das erzählt

Die Charaktere in „Der Fall John Yesterday“ sind ebenso detailliert und ausdrucksstark wie die Umgebungen. Ihre Designs spiegeln ihre Persönlichkeiten und Hintergründe wider und tragen wesentlich zur Erzählung bei. Ob es John mit seinem melancholischen Ausdruck, Henry mit seiner jugendlichen Energie oder die vielen anderen faszinierenden Figuren, die du triffst – sie alle sind visuell ansprechend und emotional ansprechend dargestellt.

Grafik, die die Geschichte verbessert

Insgesamt spielt die Grafik in „Der Fall John Yesterday“ eine entscheidende Rolle in deinem Spielerlebnis. Sie hilft nicht nur, eine einnehmende und atmosphärische Welt zu schaffen, sondern dient auch dazu, die Geschichte auf subtile und kraftvolle Weise zu erzählen. Jedes Detail, jede Farbe und jeder Schatten trägt dazu bei, die geheimnisvolle und fesselnde Welt von John Yesterday zum Leben zu erwecken.

Fazit

„Der Fall John Yesterday“ ist zweifellos ein Spiel, das dich fesseln wird. Mit seiner reichen und komplexen Handlung, die sich durch Zeitalter und Kontinente erstreckt, bietet es eine packende Erfahrung, die dich bis zum Schluss in ihren Bann zieht.

Das Spiel brilliert durch seine tiefe Charakterentwicklung und die einzigartige Erzählweise. Die Fähigkeit, die Perspektiven zwischen John und Henry zu wechseln, ermöglicht es dir, die Geschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu erleben und die tief verborgenen Geheimnisse aufzudecken. Die Figur des John Yesterday ist ein Rätsel, das darauf wartet, von dir entschlüsselt zu werden, und der geheimnisvolle Hintergrund wird dich an dein Gerät fesseln.

Die beeindruckende Präsentation, die comicartige Grafik und die atmosphärischen Klänge machen dieses Spiel zu einem audiovisuellen Meisterwerk. Die liebevoll gestalteten Szenen und die ausdrucksstarken Charaktere verstärken das immersiv fesselnde Spielerlebnis.

Die intelligenten und herausfordernden Rätsel, gepaart mit der interaktiven Comic-Panels-Darstellung und der Rückblick-Funktion, steigern die Interaktivität und fördern dein Engagement im Spiel. Der Aspekt der Wiederholbarkeit durch alternative Enden bietet dir die Möglichkeit, unterschiedliche Szenarien zu erleben und deine eigene Geschichte zu gestalten.

Zusammenfassend ist „Der Fall John Yesterday“ ein atmosphärisches, tiefgehendes und visuell beeindruckendes Abenteuerspiel, das dich in eine Geschichte der Geheimnisse und Intrigen eintauchen lässt. Es ist ein Spiel, das die Grenzen des Mediums auslotet und gleichzeitig ein überzeugendes und emotionales Spielerlebnis bietet.

Pendulo Studios: Meister der Adventure-Spiele

Die Pendulo Studios sind seit langem bekannt für ihre herausragenden Beiträge zum Genre der Adventure-Spiele. Mit einer Reihe von hochgelobten Spielen wie der „Runaway„-Trilogie und „The Next Big Thing“ haben sie einen Ruf für qualitativ hochwertige Spiele mit tiefgründigen Geschichten, fesselndem Gameplay und wunderschönem Artwork aufgebaut.

Der Fall John Yesterday: Eine neue Richtung

„Der Fall John Yesterday“ markiert eine interessante Abweichung und Erweiterung von Pendulo Studios‚ bisherigem Portfolio. Während das Spiel weiterhin das charakteristische narrative Engagement und die Detailverliebtheit aufweist, die wir von den Pendulo-Studios gewohnt sind, bringt es auch frische Innovationen in die Mischung ein. Die Verwendung von Comic-Panels zur Förderung der Erzählung, die einzigartige Rückblick-Funktion und die Möglichkeit, die Perspektive zwischen verschiedenen Charakteren zu wechseln, sind bemerkenswerte Ergänzungen, die das Gameplay bereichern.

Ein fesselnder Neuzugang im Portfolio

„Der Fall John Yesterday“ passt perfekt in das Portfolio der Pendulo Studios, da es ihre Fähigkeit zur Erstellung komplexer, narrativer Abenteuerspiele unterstreicht. Mit seiner dunklen und geheimnisvollen Atmosphäre, seinen tiefgründigen Charakteren und seiner herausfordernden Rätselmechanik steht es neben den besten Werken des Studios.

Zusammenfassend

Pendulo Studios hat mit „Der Fall John Yesterday“ einen weiteren beeindruckenden Titel zu ihrem beeindruckenden Portfolio hinzugefügt. Dieses Spiel hebt die starken narrativen Fähigkeiten des Studios hervor und fügt gleichzeitig interessante und innovative Gameplay-Elemente hinzu. Wenn du ein Fan von Pendulo Studios oder Abenteuerspielen im Allgemeinen bist, solltest du „Der Fall John Yesterday“ nicht verpassen. Es ist ein weiteres glänzendes Juwel in der Krone von Pendulo Studios, und wir können es kaum erwarten zu sehen, was sie als nächstes für uns bereithalten.

Hier kommst du zur Steam-Seite des Games

Weiter geht es zum Artikel über die Pendulo Studios

©Pendulo Studios. Pauline und John finden auf der Suche nach dem Orden des Fleisches eine Kirche.

MerkenCrimson Cow übernahm das Publishing.

Wer bei John Yesterday hängen bleibt, findet bei Gameswelt die Lösung zum Fall John Yesterday

Der Fall John Yesterday – Lyrik:

Gefangen

Seelenpein

Verlorene Erinnerung

Mit John und Pauline endet der erste Teil von John Yesterday, der mit Yesterday Origins seine Fortsetzung findet.

Originally posted 2017-11-16 05:47:00.



This post first appeared on Games Und Lyrik, please read the originial post: here

Share the post

Der Fall John Yesterday – Unerwartete Wendungen in der Zeitschleife

×