Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Altländer Rosinenschlacht

Ein Rosinenkuchen mit dem gewissen Extra Einer Sage nach gab es 2020 eine Mutter die in der „Nähe“ vom alten Landwohnte und sich jeden Freitag Einen Apfelbrand aus Jork rein pfiff bissie begriff, dass dieses feine Tröpfen in den Kuchen gehörte. So entstandein leckerer und begehrenswerter Kuchen mit verdammt vielen Rosinen,sowie dem seichten Geschmack nach Apfel, Birne, Kirsche und Pflaume. Diese Sage ist natürlich nur erfunden. Genauso wie der Alkoholgenuss. Mein zukünftiger Schwieger-Werner mag Rosinenkuchen.Da ich mich nie an irgendwelche Rezepte aus meiner Ausbildungszeithalten kann und dem Bäckerkodex insoweit hochhalte, das aus einemalten Rezept immer zig neue entstehen müssen.Nun kam Herr Mama wieder auf die Idee einen Kuchen zu kreieren,der auf einen „Heimvorteil“ spielt.Wobei ein einfacher Rosinenkuchen auch ausgereicht hätte,wie eine Bäcker-Hausfrau eben tickt. Sie kann die Pfotenkaum aus dem Gewürzschrank halten. Jetzt müsstest du am besten ins alte Land fahren und dir ein Altländer Original Fruchtlikör gönnen. Und danach kommst du auf einen Kaffee vorbei. Natürlich mit Kuchen!

Der Beitrag Altländer Rosinenschlacht erschien zuerst auf Herr Mama - Papa aus Leidenschaft.



This post first appeared on Herr Mama - Papa Aus Leidenschaft, please read the originial post: here

Share the post

Altländer Rosinenschlacht

×

Subscribe to Herr Mama - Papa Aus Leidenschaft

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×