Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Gesunde vegetarische Ernährung auf dem Vormarsch

Die neueste Auflage des Fleischatlas, welcher als Kooperationsprojekt der Heinrich-Böll-Stiftung, des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland und Le Monde Diplomatique Anfang Januar erschienen ist, zeigt deutlich auf, dass der Trend hin zu fleischloser und gesunder Ernährung gerade bei der jungen Bevölkerung zunimmt.

Grundsätzlich ist in der Studie zu erkennen, dass der Fleischverzicht bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Trend liegt, was sich vor allem bei den jüngeren Teilnehmern abzeichnete.

Auch wir bei vitesca menü haben diesen Trend erkannt und bieten jeden Tag  mindestens eine vegetarische Alternative in unseren Frischemenüs an. Dazu gehören z.B.  klassische vegetarische Aufläufe und Nudelgerichte, Gemüsefrikadellen oder unser leckeres Chilli con Soja. Diese Gerichte und noch viele weitere stellen alle eine gesunde und schmackhafte plant-based Alternative dar und stoßen auf eine hohe Akzeptanz bei unseren Kunden.

Die repräsentative Studie des Kooperationsprojektes mit 1227 Teilnehmern zeigte dabei auf, dass sich doppelt so viele 15- bis 29-Jährige im Vergleich zur Gesamtbevölkerung vegetarisch oder vegan ernähren. Annähernd 11 Prozent der Befragten ernährten sich vegetarisch und 2,3 Prozent sogar vegan, was mit rund 13 Prozent doppelt so viel ausmacht wie der Anteil an Vegetariern und Veganen in der Gesamtbevölkerung.

Ein besonders großer Anteil der jungen Menschen legt vor allem Wert auf die Verringerung des Fleischkonsums in Form des Flexitarismus.  Dieser Anteil macht sogar rund 25 Prozent aus. Viele der jungen Erwachsenen essen Fleisch nur noch in Gemeinschaft.

Gerade Frauen sind im Bereich der vegetarischen und vagen Ernährung stark vertreten und machen dabei rund 70 Prozent aus. Dennoch waren ansonsten nur sehr geringe soziodemografische Unterschiede zu erkennen. Auch eine Spaltung zwischen Stadt und Land, Ost-West- oder Nord-Süd konnte nicht festgestellt werden. Stattdessen ist auffallend, wie stark der Fleischkonsum mit politischen Einstellungen verknüpft ist. Wer wenig Fleisch konsumiert, ist umwelt- und insbesondere ernährungs- und tierschutzbewusster.

Wir als Unternehmen mit dem Anspruch unseren Kunden ein gesundes, ausgewogenes und leckeres Angebot zu bieten, entwickeln uns auch auf diesem Themengebiet fortlaufend weiter. Die neusten kreativen Ideen finden Sie auf unseren aktuellen Speiseplänen.

Schul Catering | Schulessen | Bio Essen | Cook & Chill | Vitesca

Kindergarten Catering | Kita Catering | Bio Essen | Cook & Chill | Vitesca

Quelle:

Heinrich-Böll-Stiftung; Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland; Le Monde Diplomatique. (1. Januar 2021). Jugendumfrage- Weniger Fleisch, mehr Future. Fleischatlas-Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmitte 2021, S. 34-35.  https://www.boell.de/sites/default/files/2021-01/Fleischatlas2021.pdf?dimension1=ds_fleischatlas_2021 aufgerufen am 07.01.2021

Der Beitrag Gesunde vegetarische Ernährung auf dem Vormarsch erschien zuerst auf Chillzeit - Der vitesca-Blog.



This post first appeared on Vitesca ChillZeit, please read the originial post: here

Share the post

Gesunde vegetarische Ernährung auf dem Vormarsch

×

Subscribe to Vitesca Chillzeit

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×