Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Urlaubsliebe: Klischee oder Wirklichkeit?

Die Romanze am Strand, die versteckte Wanderliebe oder das rasante Eskalieren an der Bar und danach: Es gibt zahlreiche Geschichten von Techtelmechtel im Urlaub. Was ist dran an der Idee, in der Auszeit von zu Hause romantisches Glück zu finden?

Die Voraussetzungen

Wer Single ist oder eine offene Beziehung führt, hat gute Karten, im Urlaub wohlgesinnte Personen zu treffen, mit denen “mehr” geht. Die Veränderung des Umfeldes, die zwanglosere Atmosphäre, das Zurückstellen von Pflichten und Verantwortung: All das trägt dazu bei, dass wir uns freier fühlen, rücksichtsloser flirten können und in der Lage sind, uns auf ein Abenteuer einzulassen. Außerdem bietet der Urlaub den perfekten zeitlichen Rahmen, um ohne dauerhafte Beziehung Spaß zu haben. Die selbstverständliche Begrenzung sorgt für ein definiertes Ende, auf das man hinarbeiten und mit dem man Höhepunkte planerisch umsetzen Kann.

Die Realität

Nicht nur Singles nutzen diese Chance und so kommt häufig das modifizierte Sprichwort “Gelegenheit schafft Seitensprung” zum Einsatz. Manch einer brachte sich aus dem Urlaub spannende Geschlechtskrankheiten oder unverhoffte Elternschaft mit nach Hause und brach so mit dem Traum vom konsequenzlosen Flirt. Als verantwortungsbewusster Erwachsener darf man auch in der Ferne nicht jede Vorsicht fallen lassen, sondern sollte gerade in der ungewohnten Umgebung darauf achten, sich und andere zu schützen. In exotischen Ländern kann man Trickbetrügern, Prostituierten und andere Fallen auf den Leim gehen und bezahlt einen scheinbar unverfänglichen Flirt oftmals teuer.
Dennoch zeigen Umfragen und Studien, dass sich ein großer Teil der Urlauber solche Abenteuer gut vorstellen kann.

Der Erotik gezielt auf der Spur

Manche Länder und Regionen wissen den Ruf, Sex und Romantik zu bieten, gut zu nutzen und locken damit hunderttausende Touristen jährlich an. Doch derartige Unternehmungen sind nicht nur etwas für Singles, die sich austoben wollen, sondern können auch für Paar attraktiv sein, die einen Tapetenwechsel suchen. Spezialisierte Hotels und Reiseunternehmen bieten sichere Umgebungen, gehobenes Ambiente und Wohlfühl-Wochenenden, um zweisame Zeit perfekt zu nutzen.

Was hinterher bleibt

Manchmal entwickelt sich aus dem kurzen Urlaubsflirt doch mehr und man sehnt sich nach einer Fortsetzung der Romanze. Doch wie kann man die Person ausfindig machen, wenn die Erkenntnis, dass da “mehr” gehen könnte, erst nach Ende des Urlaubs eintritt und man keine Kontaktinformationen ausgetauscht hat? An dieser Stelle könnte ein professioneller Ermittler helfen, die entscheidenden Daten ausfindig zu machen.
Wer in Baden-Württemberg wohnt, kann sich darüber freuen, dass ein erfahrener Detektiv Heidelberg als Standort gewählt hat. Wer sich an ihn wendet, kann ihn damit beauftragen, gezielt auf die Suche nach dem Ferienschwarm zu gehen. Meist kann man sich dann mit der großen Liebe schon nach kurzer Zeit in Verbindung setzen. Dem Fortführen der Urlaubsromanze steht so nichts mehr im Wege.

Übrigens können Privatermittler auch im umgekehrten Fall helfen. Wer den Verdacht hat, dass sein Partner im Urlaub untreu ist, kann eine Untersuchung in Auftrag geben, um den Seitensprung in flagranti aufzudecken. Auch hier erfolgt die Erledigung des Jobs diskret und stets unter Wahrung von Persönlichkeitsrechten und Gesetzen. Der Auftraggeber bleibt auch dadurch geschützt, dass die Detektei keine Daten über ihre Kunden an die Ermittlerteams weitergibt.

Der Beitrag Urlaubsliebe: Klischee oder Wirklichkeit? erschien zuerst auf Wellness- und Kurzreisen.



This post first appeared on Reise-Blog: Wellness Und Romantik Kurzreisen, Roma, please read the originial post: here

Share the post

Urlaubsliebe: Klischee oder Wirklichkeit?

×

Subscribe to Reise-blog: Wellness Und Romantik Kurzreisen, Roma

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×