Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Wild wild Bad Kreuznach

News-FlashFahrer unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss und ohne Führerschein – Diebesgut im Pkw Ereigniszeit: Samstag, 27.02.2016, 23:15 Uhr: Ereignisort: 55545 Bad Kreuznach, Wilhelmstraße bis Hargesheim, Hunsrückstraße Eine Funkstreife wollte einen mit zwei Personen besetzten Pkw kontrollieren, da an diesem augenscheinlich verfälschte Kurzzeitkennzeichen angebracht waren.

Nachdem die Beamten Anhaltezeichen gegeben hatten, beschleunigte Der Fahrer den Pkw stark und flüchtete bis in die Ortslage von Hargesheim. Auf dem Weg dorthin missachtete der Fahrer eine rote Ampel und kollidierte mit einer Verkehrsinsel, wobei diese beschädigt wurde. Außerdem kam es noch zu mehreren gefährlichen Situationen für den Gegenverkehr, da der Flüchtige mehrfach die Gegenfahrbahn befuhr. Hierbei kam es möglicherweise auch zu einer Berührung mit dem Außenspiegel eines bislang unbekannten entgegenkommenden Fahrzeuges. Nach mehreren Versuchen konnte der Pkw schließlich in Hargesheim gestoppt und eine weitere Flucht verhindert werden. Es stellte sich heraus, dass sowohl der 37- jährige Fahrer als auch sein 26-jähriger Beifahrer bereits erheblich polizeilich in Erscheinung getreten sind. Beide wurden vorläufig festgenommen. Der Fahrer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand zum Tatzeitpunkt unter Betäubungsmittel- (THC + Amphetamin) und Alkoholeinfluss (0,29 Promille). Des Weiteren entdeckten die Beamten in dem nicht gestohlenen Pkw Einbruchswerkzeug sowie eine kleinere Menge Kupferkabel. Die Kabel dürften zuvor gestohlen worden sein, der Tatort bzw. der Geschädigte ist jedoch bislang unbekannt.

Nach der Entnahme einer Blutprobe beim Fahrer wurden die beiden Beteiligten entlassen. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet, u. a. wegen Verkehrsunfallflucht, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Straßenverkehrsgefährdung, Urkundenfälschung und Diebstahl. Die Verkehrsteilnehmer, die bei der Verfolgungsfahrt durch den flüchtigen Pkw möglicherweise gefährdet wurden, melden sich bitte telefonisch unter der 0671-8811- 0 oder per E-Mail: [email protected]

Der Beitrag Wild Wild Bad Kreuznach erschien zuerst auf nightlife-kreuznach.



This post first appeared on Eventagentur Schnorrenberger - EVENTS Maßgeschneidert!, please read the originial post: here

Share the post

Wild wild Bad Kreuznach

×

Subscribe to Eventagentur Schnorrenberger - Events Maßgeschneidert!

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×