Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Marketingservices für Anwälte: Drei wichtige Aspekte

Nun ist es soweit. Sie finden keine Worte dafür aber Sie Haben den Marketingkrieg verloren.

Sie hatten sich damals geschworen, dass, solange Sie Google und Zeit hätten, Sie selbst Ihren Service in Den Sozialen Netzwerken und anderen Online – Plattformen erfolgreich promoten könnten.

Schließlich liefert Ihnen Google sämtliche, erforderliche Information, die Sie kennen müssen, um Online gefunden zu werden.

Nach sechs Monaten mussten Sie leider feststellen, Dass Sie absolut keinen Fortschritt gemacht hatten. Ihre Facebook-Seite hat nur 200 Likes (die Hälfte davon haben Sie selber via Facebook Ads gekauft), die Zahl der Twitter-Folger ist zurückgegangen und die Einträge, die Sie bei LinkedIn teilen, erhalten kein Feedback. Traurig, aber wahr! Was ist denn nur los?

Lag es an Google, das Ihnen falsche Suchergebnisse geliefert hat? Haben Sie eventuell zu wenig „Tipps“ gelesen, um zu erreichen, dass Ihre Fans Ihre Seite mögen und diese mit Freunden teilen?

Auf der einen Seite, hat Google Sie nicht ausgetrickst. Auf der anderen Seite, kann das einmalige Lesen der Tipps über die Kunst des wahren Eintauchens in die Welt des Marketings über Jahre eben so schnell keinen Erfolg bringen, denn es involviert viele verschiedene Methoden und braucht Zeit, bis man sich erfolgreich in diese Welt eingebettet hat.

Wenn alles so einfach wäre wie das, so bräuchte man erst gar zur Uni zu gehen. Jederman wäre happy und die Regierung hätte Google und andere Suchmaschinen längst verklagt. Und hier sind wir wieder beim Thema: Sie brauchen Profis, die für Sie das Marketing übernehmen.

Nachstehend geben wir drei Schlüsselfaktoren an, die zu berücksichtigen sind, bevor Sie einen Marketinganbieter für Juristen engagieren: Die Agentur

Attorney marketing service

Red Adair hat einmal gesagt: „Wenn Sie meinen, es sei teuer einen Profi zu engagieren, um den Job zu erledigen, so halten Sie sich fest, wenn Sie das Ergebnis eines Amateurs geliefert bekommen“.

Dies bezieht sich auch auf die Marketingserviceagentur für Ihre juristischen Dienstleistungen.

Geben sie acht, denn es gibt viele „Betrüger“ im Internet, die Ihnen überflüssige Dinge andrehen möchten, so wie zum Beispiel die Anwesenheit bei der Wahlkampagne von Hillary Clinton in den sozialen Netzwerken, mit dem einzigen Hintergrundgedanken, dass Sie den Vertrag unterschreiben.

Dank des Internets, bieten die meisten mittelständischen Marketingagenturen nun Ihre Services zu viel günstigeren Preisen an, als noch vor ein paar Jahrzehnten.

Das ermöglicht Ihnen die Wahl aus einem breiten Angebot an Agenturen, die normalerweise den Job für Sie ordentlich erledigen.

Sie haben ja bereits gelernt, wie man sich als Amateur an das digitale Marketing heranschleicht und es hat Ihnen nichts gebracht, sondern nur Ihre Mittel und Ihre Zeit verschwendet. Überlassen Sie diese Aufgaben den Profis, die Ihnen das Leben erleichtern und effektiv für Sie arbeiten.

Die Auszeichnungen der Marketingserviceanbieter für Anwälte

Haben Sie schon einmal von den Shorty Awards gehört? Sollte dies nicht der Fall sein, so bieten wir hier eine kleine Zusamenfassung:

Die Shorty Awards honorieren die besten sozialen Netzwerke, indem sie die Leute und Organisationen würdigen, die Content bei Twitter, Facebook, Tumblr, YouTube, Instagram, Vine und den restlichen Plattformen im sozialen Webbereich produzieren.

Für viele Marketingagenturen, die eine Nominierung auf dieser prestigevollen Award-Liste erhalten, wird der Auftrieb an Glaubwürdigkeit deren Business in den Mainstream katapultieren, indem die preisverleihende Institution ihre Türen für die Kundschaft öffnet.

Wenn Sie also an eine Agentur mit dem Erkennungszeichen der Shorty Awards gelangen, können Sie darauf wetten, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben, zumal nur die Besten der Besten nominiert werden.

Diese Leute konzentrieren sich auf die Plattform, die Sie haben wollen, um sich und Ihr Business dort zu profilieren.

Die ehemalige Kundschaft Ihres juristischen Marketingserviceanbieters

Es sollte zwar nicht das Hauptthema bei der Suche Ihres Marketingservices für Anwälte sein, es kann aber auch nicht schaden, wenn Sie die Agenturen nach den ehemaligen Kunden Ihres Anbieters fragen und wie zufrieden die Meisten von ihnen mit dem Service waren.

Weshalb es nicht das Wichtigste für Sie sein sollte? Weil keine vernünftige Agentur negative Kundenerfahrungen mitteilen würde.

Was für Sie das Augenmerk sein sollte, ist die Frage, wie die Agentur jemanden in den sozialen Netzwerken berühmt gemacht hat und ob dies nachhaltig war.

Sie werden nicht nur auf neue Ideen kommen, sondern auch ganz deutlich Ihre Ziele definieren und festlegen, wo Sie nach der Marketingkampagne stehen möchten.

Sollte die Agentur keine ehemalige Klientel aufzählen können (weil die meisten Kunden sich dafür entscheiden, als Referenz nicht erwähnt werden zu wollen), so fragen Sie doch nach Prozessen, um einen besseren Eindruck darüber zu gewinnen, wie die Dinge gemeistert wurden.

Wir hoffen, dass Sie nun richtig auf die Suche eingestellt sind!

Der Beitrag Marketingservices für Anwälte: Drei Wichtige Aspekte erschien zuerst auf Cloudsecretary.



This post first appeared on Cloudsecretary - Infos Zum Thema Virtuelle Dienstl, please read the originial post: here

Share the post

Marketingservices für Anwälte: Drei wichtige Aspekte

×

Subscribe to Cloudsecretary - Infos Zum Thema Virtuelle Dienstl

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×