Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

Deine Daten, meine Daten --> ihre Daten? Kribibi-Jahrestagung 2018

Der Verein kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare lädt zur Jahrestagung "Deine Daten, meine Daten --> ihre Daten? Über informationelle Selbstbestimmung, Warencharakter von Daten und Datenschutz" am 5. Mai 2018 ein. Seit dem Ende der 1960er Jahre wurden Computer im Vorläufer des heutigen Internets, dem Arpanet, miteinander verknüpft und Daten ausgetauscht. Das Arpanet wurde von der US-Luftwaffe entwickelt und diente daher vorerst ausschließlich militärischen Zwecken, später auch der Wissenschaftsgemeinde. Heute stehen wir vor einer Situation, wo der Hauptnutzen des Internets Geschäftemacherei ist.

Auch die Daten, die mensch freiwillig oder notgedrungen von sich preisgibt, erhalten Warenform und werden ökonomisch verwertet. Die Jahrestagung 2018 Des Vereins Kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare wird untersuchen, ob informationelle Selbstbestimmung überhaupt noch möglich ist, was alles mit unseren Daten passiert und welche Schutzbestimmungen notwendig wären, um den Handel mit Daten zu begrenzen und die Nutzer*innen von Internet und WorldWideWeb möglichst vor Datenmissbrauch zu bewahren.

Auch Bibliotheken erheben und sammeln Daten. Wir versuchen zu erkunden, wie diese persönlichen Angaben nutzer*innengerecht und verantwortungsvoll gespeichert werden können, aber auch, welche Verpflichtungen die Ende Mai in Kraft tretende europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) Bibliotheken auferlegen wird.

Generalversammlung Freitag, 4. Mai 2018, 19 Uhr

Am Freitag, dem 4. Mai 2018, um 19 Uhr findet die offene Generalversammlung des Vereins kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Mitstimmen und wählen können allerdings nur Mitglieder. Beitreten und unterstützen ist natürlich möglich :-)

Tagung Samstag, 5. Mai 2018, 9 bis 18 Uhr

  • 9 Uhr: Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • Referat und Diskussion Peter Postmann (Wien): Data Mining & Künstliche Intelligenz machen Menschen nicht nur gläsern sondern vorhersagbar. AGB und Cookies ablehnen zu können hält die Digitalisierung nicht auf, und egal ob Fahrzeuge, Stromzähler, Krankenakten oder Taschenlampen-Apps - alle sammeln Daten und verwerten sie. Ein Überblick über Art und Umfang der Datensammlung bekannter Plattformen und Dienste, Chancen und Risiken der Technologie und Maßnahmen und Möglichkeiten zur individuellen Einflussnahme.
  • 12 Uhr: Mittagessen
  • 13 Uhr: Referat und Diskussion Andrea Neidhart (Wien): Bibliotheken — Urheberrecht — Datenschutzrecht. Ein Überblick zur neuen Datenschutz-Grundverordnung der EU und eine kurze Einführung in das österreichische Urheberrechtsgesetz
  • 18 Uhr: Abendessen. Das "Theater Baum Schere" (Sabine Aigner & Helmut Schlatzer) wird das Thema künstlerisch umsetzen.

Ort

Lokal von transform!at, Gußhausstraße 14/3 (Hochparterre rechts), 1040 Wien (erreichbar u.a. mit D Gußhausstraße und U1 Taubstummengasse)
Dennis van der Heijden: GDPR & ePrivacy Regulations. CC-BY (Convert GDPR - http://www.Convert.com/GDPR/)


This post first appeared on Library Mistress, please read the originial post: here

Share the post

Deine Daten, meine Daten --> ihre Daten? Kribibi-Jahrestagung 2018

×

Subscribe to Library Mistress

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×