Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

“Appetite For Destruction”: Guns N’ Roses spendieren Deluxe-Edition mit neuen Songs

Ihr Debütalbum machte  Guns N’ Roses direkt zu Megastars: Am 29. Juni feiert die Band ihr legendäres Machwerk “Appetite For Destruction” mit fünf exklusiven Editionen, darunter die Locked N‘ Loaded Box. Darauf enthalten sind unter anderem zwei bisher unveröffentlichte Songs aus den Recording Sessions sowie ein unveröffentlichtes Video zu “It’s So Easy“. Ab heute können alle fünf Editionen von “Appetite For Destruction” vorbestellt werden. Und auch der erste von den zwei Songs – “Shadow Of Your Love” – feiert heute Premiere!

“Shadow Of Your Love” wurde mit dem “Appetite For Destruction”-Produzenten Mike Clink im Dezember 1986 aufgenommen – in einer Art Test-Recording-Sesson, die einen Monat vor den Album-Aufnahmen stattfand. Der zweite neue Song ist „Move To The City”, der 1988 als Akustik-Version während der G N’ R Lies-Sessions entstanden ist.

Die “Appetite For Destruction: Locked N’ Loaded Edition” ist so etwas wie der Heilige Gral für Guns N‘ Roses Fans! Die verschiedenen Versionen bieten viel: Die Super Deluxe Edition samt dem zum allerersten Mal von den Originalbändern neu abgemischten Originalalbum; 12 neu gemasterte Tracks, zusammengestellt aus der EPs- und B-Seiten-Ära; 25 unveröffentlichte Demo-Songs aus den 1986er Sound City Recording Sessions und vieles mehr, so die Plattenfirma.

“Appetite For Destruction” wird neben der Locked N‘ Loaded FanBox außerdem in folgenden weiteren Formaten erscheinen: Als 4CD/1Blu-ray Audio Super Deluxe Edition samt 96seitigem Buch mit jeder Menge unveröffentlichter Fotos aus Axl Roses Privatarchiv, als 2CD Deluxe Edition, als 2LP Edition (180g), als 1CD Remaster und als Digital- und Streaming-Äquivalente. Die “Appetite For Destruction: Locked N’ Loaded Edition” Fanbox erscheint in einer maßgefertigten 12x12x12” stabilen Holzkiste inklusive Kunstleder-Ummantelung und mit einer Prägung versehen sowie einem sofort erkennbaren Artwork in Form eines handgefertigten und handbemalten 3D-Kreuzes auf der Vorderseite.

Ab dem Jahr 1985 infiltrierten Guns N’ Roses zunächst die boomende Rock-Szene von Los Angeles mit ihrer ungebremsten und zügellosen Haltung. Sie machten weiter und zogen schließlich mit ihrem am 21. Juli 1987 veröffentlichtem Album “Appetite For Destruction” die ganze Welt in ihren Bann. Es ist das bis dato meistverkaufte US-Debütalbum und ging weltweit insgesamt über 30 Millionen Mal über die Ladentheke. Auf Appetite finden sich wahre Meisterwerke wie die Nummer-1-Single „Sweet Child O’ Mine”, „Welcome To The Jungle“, „Nightrain“ und “Paradise City“. Alles Details zu der Box, allen Inhalten und weitere Infos gibt es unter www.gunsnroses.com.

Der anhaltende Erfolg der ‘Not In This Lifetime’ Welttournee nimmt inzwischen den vierten Platz in der Liste der erfolgreichsten Touren der Musikgeschichte ein, und es ist kein Ende abzusehen. Die nächste Tourphase ihrer Welttournee geht im Juni und Juli 2018 in Europa weiter und wird bis Herbst andauern.

NOT IN THIS LIFETIME… Europa: Sommer 2018
03. Juni 2018 Berlin, Olympiastadion
12. Juni 2018 Gelsenkirchen, Veltins Arena
24. Juni 2018 Mannheim, Maimarktgelande
07. Juli 2018 Leipzig, Festwiese

Der Beitrag “Appetite For Destruction”: Guns N’ Roses spendieren Deluxe-Edition mit neuen Songs erschien zuerst auf .



This post first appeared on NEON GHOSTS, please read the originial post: here

Share the post

“Appetite For Destruction”: Guns N’ Roses spendieren Deluxe-Edition mit neuen Songs

×

Subscribe to Neon Ghosts

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×