Get Even More Visitors To Your Blog, Upgrade To A Business Listing >>

HETA verkauft NPL-Portfolio einer Petrochemie-Unternehmensgruppe


Wien/Klagenfurt am Wörthersee (OTS) 20. März 2017

Die Heta Asset Resolution AG (HETA) informiert, dass sie im Zuge der Verwertung des NPL-Portfolios einer Petrochemie-Unternehmensgruppe nun in eine neue Phase eintritt.

Die HETA hat 2016 einen offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibungsprozess gestartet. Das Portfolio umfasst zehn Kredite, die an drei verbundene Unternehmen aus Kroatien und der Schweiz gewährt wurden.

Im Zuge dieses Ausschreibungsprozesses hat die HETA mehrere Non-binding-offers erhalten, von denen nur einige den gestellten Anforderungen entsprechen. All jene Interessenten, die alle Anforderungen erfüllt haben, wird die HETA nun zur Teilnahme an der Binding-bid-Phase einladen.

Die HETA wird dabei beraten von PwC Österreich.

Über die Heta Asset Resolution:
Die HETA ASSET RESOLUTION AG ist eine Abbaugesellschaft im Eigentum der Republik Österreich mit einem Portfolio im Wert von 9,556 Mrd. EUR (Stand: 31.12.2015). Sie hat den gesetzlichen Auftrag, den notleidenden Teil der 2009 verstaatlichten Hypo Alpe Adria so effektiv und wertschonend wie möglich zu verwerten.

Rückfragen & Kontakt:

HETA ASSET RESOLUTION AG
Alfred Autischer
Tel.: + 43 (0)664 / 8844 64 20

Communication Management
Tel. +43 (0) 50209 2492
E-Mail: [email protected]



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Der Beitrag HETA verkauft NPL-Portfolio einer Petrochemie-Unternehmensgruppe erschien zuerst auf Diebewertung.at.



This post first appeared on DiebeWertung.at, please read the originial post: here

Share the post

HETA verkauft NPL-Portfolio einer Petrochemie-Unternehmensgruppe

×

Subscribe to Diebewertung.at

Get updates delivered right to your inbox!

Thank you for your subscription

×